By

Die Karibik ist ein Urlaubsparadies deluxe. Wer menschenleere weiße Strände und azurblaues Wasser sucht ist in diesem Teil der Welt genau richtig. Tropisches Klima und Korallenriffe locken jedes Jahr sowohl Pauschalreisende als auch Aussteiger nach Mittelamerika.

Die Bahamas- ein Urlaubsparadies

Der Inselstaat im Nordatlantik ist Teil der Westindischen Inseln und liegt südöstlich der USA und nordöstlich von Kuba. Von den 700 Inseln sind gerade mal 30 bewohnt und auch nur 15 für den touristischen Verkehr freigegeben. 2.400 Korallenriffe laden zum Tauchen ein, die wundervollen Sandstrände zum Relaxen. Pauschalreisende kommen hier jederzeit auf ihre Kosten, sei es um sich vom stressigen Leben zu Hause zu erholen, oder um Land und Kultur kennen zu lernen, die Bahamas bietet für jeden etwas.

Günstig urlauben in der Nebensaison

Zwar ist Urlaub auf den Bahamas nicht unbedingt ein Schnäppchen, dennoch gibt es hin und wieder günstige Angebote. Besonders für Urlaubswillige bietet sich die Nebensaison an, da hier die Preise deutlich unter dem Niveau der Hauptsaison liegen. Denn auch im Winter fällt das Thermometer eher selten unter die 20°C Marke. Die Wassertemperatur beläuft sich immerhin noch auf 24°- 29°C durch den überaus angenehmen Golfstrom.

Kultur und Natur im Einklang

Sehenswert sind neben den größten Städten Nassau und Freeport vor allem der Junkanoo, der traditionelle Karneval, der sich auf die Zeit der Sklaverei zurück führen lässt. Jeweils am 26. Dezember und am 1. Januar wird dieser Festtag mit einer großen Parade zelebriert.
22 verschiedene Nationalparks laden zum Erkunden der atemberaubenden Natur ein.

Heiraten auf den Bahamas- ein Traum wird wahr

Die Bahamas sind jedoch vor allem für ihre wunderschöne Heiratskulisse berühmt. Wer schon immer davon träumte, im Wasser zu heiraten, umgeben von Delphinen, der ist hier genau richtig. Auch wer davon träumt, bar fuss am weißen Sand, die Sonne glutrot hinter sich am Horizont versinkend, neben sich den Traumpartner, zu heiraten, kommt auf den Bahamas voll und ganz auf seine Kosten. Ob am Strand, auf hoher See oder im Wasser mit Delphinen, die Bahamesen lassen sich immer wieder etwas Neues einfallen.

 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.