Bootsferien als Urlaubstrend

By

Hausboote auf einem FlussEs gibt nichts Schöneres, als mit den Kindern oder Enkelkindern, Freunde und Familie gemeinsam in den Urlaub fahren und entspannte Zeit gemeinsam zu verbringen. Ein Hausboot mit einer Gruppe von Freunden zu teilen, macht Spaß und ist vom Preis sogar erschwinglich. Der Bootsmietpreis muss durch die Anzahl der Personen geteilt werden – Hausbooturlaub ist nicht teuer.




Bei der Auswahl des passenden Bootes sollte man Wert darauf legen, einen großen Wohnbereich/Salon bei vielen Personen auszusuchen bzw. ein schönes Sonnendeck mit Tisch und Stühle, damit die Crew bei schönem Wetter draußen sitzen und essen kann.

Französische Flüsse

In Frankreich auf dem Canal du Midi erlebt man Kultur und Geschichte z.B. beim Besuch der mittelalterlichen Stadt Carcassonne. Oder man verbindet Badeurlaub am Mittelmeer und Bootsferien im Gebiet Camargue/Südfrankreich. In den Kanälen in Frankreich ist Baden leider nicht erlaubt, auf dem Fluss Saone oder Yonne im Burgund kann jedoch gebadet werden. Wer eine kurze Anfahrt zum Urlaubsort bevorzugt, fährt ins Elsass. Nur wenige Kilometer von der deutschen Grenze entfernt, erstreckt sich der Rhein-Marne-Kanal, der die französische Stadt Nancy mit Straßburg verbindet. Auf dieser Strecke gibt es viele Highlights: das Schiffshebewerk Arzviller, die Tunnels, der hübsche Ort Lutzelbourg mit Burgruine oder Saverne mit schöner Fußgängerzone und Einkaufsmöglichkeiten direkt am Wasser. Straßburg an sich ist natürlich eine Reise wert, hier kann das Hausboot als „Hotel“ genutzt und anschließend Straßburg entdeckt werden.

Yachtcharter auf deutsches Gewässern

In Deutschland gibt es mehrere Gebiete, die mit einem Boot erkundet werden können.
Die Mecklenburgische Seenplatte nördlich von Berlin ist führerscheinfrei. Hier erlebt der Urlauber mehr als 1000 Seen, die miteinander durch Kanäle verbunden sind. Ein Wasserlabyrinth und Natur pur. Kein anderes Wassersportgebiet hat saubereres Wasser und lädt so zum Sprung ins kalte Nass. Berlin mit einer Motoryacht zu erkunden ist zwar möglich, es ist allerdings der Bootsführerschein für Binnengewässer erforderlich.

Yachtcharter am Neckar wird erstmalig ab 2013 angeboten. Ab Ludwigsburg auf dem romantischen Fluss Neckar kann die Passion Yacht 1400 „Infinity“ für 4 bis 8 Personen gechartert werden. Zwischen Plochingen und Mannheim ist der Fluss Neckar auf 203 km schiffbar. Schöne historische Altstädte wie zum Beispiel: Marbach, Bad Wimpfen, Eberbach, Lauffen oder Heilbronn und auch große Metropolen wie Stuttgart oder Mannheim sind vom Boot aus zu erreichen. Die wunderschöne Altstadt Heidelberg mit Schloss und vielen Sehenswürdigkeiten liegt ebenfalls direkt am Neckar. Burgen, Weinberge und Schlösser, die Verbindung von mittelalterlichen Städten und modernen Großstädten – das alles macht den Reiz einer Hausbootfahrt auf dem Neckar aus.

Bild: Biker – Fotolia

 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.