By

Zwar ist Bordeaux – im französischen Bordelais – eines der größten Weinanbaugebieten der Welt, doch gibt es hier weit mehr als nur Qualitätswein und die über 4.000 Châteaux – so nennt man die Weingüter.

In Bordeaux gibt es eine Menge zu entdecken. Angefangen im Herzen der einstigen Hauptstadt der Aquitaine. Hier befindet sich der Place da la Comedie – der Theaterplatz – auf dem auch das Grand-Theatre steht. Dieses – zu deutsch – Große Theater ist im neo-klassischen Stil von Victor Louis gegen Ende des 18. Jahrhunderts gebaut worden. Oder aber die Basilika Saint-Michel. Diese wurde zwischen dem 14. und dem 16. Jahrhundert gebaut und ist mit ihrem 144 Meter hohen Glockenturm der höchste Turm in Südfrankreich.
Zum Shopping ist der Cours de l’Intendance zu empfehlen. Hier gibt es nicht nur Nobelboutiquen, sondern auch eine interessante Architektur einiger Häuser zu sehen.

Doch sollte man sich auch auf keinen Fall das leckere Essen entgehen lassen. Kenner wagen zu behaupten, dass man nirgends anders so schmackhaft essen kann, wie in Bordeaux. So gibt es vor allem die vielen Spezialitäten die das Essen so lecker machen.
Einige Beispiele sind unter anderem die Foie Gras des Landes – eine echte Gänseleber mit Gelee – oder den L’Alose – ein Maifisch in Weißwein. Nicht zu vergessen natürlich – die für ganz Frankreich bekannten – Crêpes. In Bordeaux sind vor allem die Crêpes a la bardelaise beliebt. Dies sind Crêpes, die mit Steinpilzen, Knoblauch, Petersilie und Traubensaft gefüllt sind.

Wie wäre es nach so einem leckeren Essen mit ein wenig sportlicher Betätigung? Hier bietet sich besonders Golfen an. Besonders bietet sich der Golf du Medoc an, welcher knapp außerhalb von Bordeaux, direkt in der Weinregion des Medoc liegt. Seine weiterstreckten Plätze bieten mit extrem langen und vor allem aber auch schönen Plätzen eine super Gelegenheit zum Golfen.

Hotels gibt es viele in Bordeaux, von teuer bis billig alles ist vertreten. Außerhalb der Stadt befinden sich auch viele Campingplätze, welche oft direkt am Meer liegen, was auch ein netter Vorteil sein kann.

 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.