By

Nur wenige Flugstunden von Deutschland entfernt liegt das Sonnenparadies Bulgarien Goldstrand am schwarzen Meer. Dieser Badeort wird durch den drei Kilometer langen und bis zu hundert Meter breiten Goldstrand bestimmt. Von Mai bis Oktober gibt es hier mit rund 1700 Sonnenstunden immer Badevergnügen. In der Hochsaison herrscht dort 27 Grad Wärme, das schwarze Meer wird im Juli und August rund 24 Grad warm. Ständig weht eine frische Brise vom Meer auf den Strand, so dass echte Entspannung auf den Liegestühlen möglich ist.

Familienurlaub am Goldstrand

Bulgariens Goldstrand ist ein Seebad, das für den Bulgarien Strandurlaub jede Menge zu bieten hat: Windsurfen, Wasserski, Segeln und Tauchen gehen am Strand. Auch Paragliding und Drachenfliegen sind möglich, wenn Sie in Ihrem Hotel fragen. Hallenbäder, Swimming Pools, Tennisanlagen, eine Bowlingbahn, Reit- und Radfahrwege und Tischtennisplatten gibt es am Bulgarien Goldstrand. Urlaub am Goldstrand in Bulgarien ist ideal für die ganze Familie. Hier gibt es auch eine Kindertagesstätte mit Animateuren, falls die Eltern mal ein paar Stunden für sich alleine genießen wollen. Gut für Wellness und Gesundheit: Überall gibt es Mineralquellen. Das Heilwasser wird in vielen Wellness-Centern in Bulgarien für Anwendungen benutzt.

Sehenswürdigkeiten: Bulgarien wird beliebter

Auch in der Umgebung gibt es jede Menge Abwechslung: Sie können von Ihrem Hotel einen Ausflug in den Slatni Pjassazi Nationalpark machen. Hier gibt es rote Eichhörnchen, Hirsche, Fasanen, Falken, Adler und Wildschweine. Mitten drin ist das Aladscha Höhlenkloster. Ganz in der Nähe des Goldstrandes liegt die bulgarische Stadt Warna. Dort gibt es jede Menge zu entdecken: Im Zentrum ist die Muttergottes-Kathedrale, daneben der Basar und südlich davon ein Park. Im Volkskundemuseum gibt es altbulgarische Geräte zu sehen, dazu Volkstrachten und Wohnungseinrichtungen von früher. In der St.-Atanas-Kirche hängt eine große Ikonensammlung, dahinter gibt es die Ruinen der 7000 Quadratmeter großen römischen Thermen. Nebendran sind die byzantinischen Thermen. Im Aquarium wird die Fischwelt des schwarzen Meeres vorgestellt. Im Archäologischen Museum ist das berühmte Warner Gold zu bewundern. Funde aus der Vorzeit: Die sogenannte Warna-Kultur hat Gräber mit Schätzen angelegt, ohne dass menschliche Überreste dabei waren. Wahrscheinlich Symbolgräber für im Ausland verstorbene Hinterbliebene.

Ausflüge am Goldstrand

Auch lohnenswert: Ein Besuch im Planetarium, der Uhrturm, das Portaldenkmal. Beim Bummel durch Warna gibt es auch viele alte Jugendstilbauten zu sehen. Eine weitere Attraktion ist das Delfinarium, in der die beliebten Meeres-Säugetiere allerhand Kunststücke vorführen. Von Ihrem Bulgarien Goldstrand-Hotel werden auch zahlreiche Ausflüge angeboten. Sie können zum Beispiel die Museumsstädte Balschik und Schumen bewundern. In Balschik gibt es einen in Europa einmaligen botanischen Garten am Palast der Königin Maria. Besuchen Sie von Ihrem Bulgarien Goldstrand-Hotel aus die Säulen von Pobiti Kamani. Steinmonumente aus Sandstein, in denen viele Versteinerungen wie Muscheln oder Schnecken bis zu sechs Meter hoch aufgeschichtet sind.

Goldstrand: Ziele in der Umgebung

Oder fahren Sie nach Perperikon. So heißt ein Palast aus massiven Steinen, der im Mittelalter von den Thrakern errichtet wurde. In der Nähe haben Archäologen begonnen, weitere noch viel ältere Siedlungen freizulegen – wie zum Beispiel eine Kirche aus dem 5. Jahrhundert nach Christus. Sozopol wird als eine der Perlen Bulgariens bezeichnet. Hier befindet sich die erste Siedlung der Griechen an der bulgarischen Küste. Deshalb gelten einige Gebäude als Kulturdenkmal, weil sie den damaligen Baustil an der Schwarzmeerküste zeigen: Ein Erdgeschoß aus massiven Steinen mit überhängenden Obergeschossen in Holzbauweise. Der Urlaub an Bulgariens Goldstrand hat neben Strand und Entspannung auch jede Menge Kultur zu bieten! Bulgarien empfiehlt sich außerdem sehr gut für einen Autourlaub mit der Familie. Viel Spaß bei Ihrer Pauschalreise zum Goldstrand in Bulgarien.

 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.