Dresden – immer eine Reise wert

By

Wieso in die Ferne schweifen, wenn der Urlaubstraum so nahe liegt? Denn auch hierzulande geizen viele Urlaubsregionen nicht mit ihren Reizen – allen voran die Sächsische Landeshauptstadt Dresden. Die mehr als 800 Jahre alte Stadt lockt alljährlich tausende von Besuchern aus aller Welt an die Elbe. Schon der Blick auf das Dresdner Elbtal ist die Reise zum wunderschönen ‚Elbflorenz‘ wert. Ebenso magisch werdet ihr euch von weltbekannten Bauten wie der prunkvollen Semperoper oder der Sixtinischen Madonna angezogen fühlen. Dresden ist wahrlich eine kleine Schatztruhe, in der ihr immer wieder Neues entdecken könnt.

Im Grünen Gewölbe lauern Schätze

Im Grünen Gewölbe könnt ihr eure Schatzsucher-Fähigkeiten testen oder euch von der berühmten Altstadtsilhouette verzaubern lassen, aus der die prachtvolle Kuppel der Frauenkirche als krönendes Highlight heraussticht. Umgeben von einer Vielzahl herrschaftlicher Schlösser, sattgrünen Weinbergen und gepflegten Parks könnt ihr euch an zahlreichen Orten vom stressigen Alltag erholen und in den lauschigen Biergärten zudem noch einen Hauch mediterranen Flairs genießen. Abenteurer sollten es sich nicht nehmen lassen, die Elbe während einer Fahrt auf dem Schaufelraddampfer mal aus einer völlig anderen Sicht zu genießen. Außerdem sind Veranstaltungen wie das Internationale Dixieland-Festival oder der Dresdner Opernball der beste Beweis dafür, dass in der Heimat des ‚Blauen Wunders‘ auch noch Musik in der Luft liegt.


Bildquelle: digi_dresden – Fotolia

 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.