By

Kaum ein Reiseland bietet so viel von allem wie China, das Land des Lächelns.

Ob Urlaub am Strand, eine Reise ins Gebirge, Kultur, Natur, Großstadt-Flair, Entspannung im Grünen, kühles Klima oder tropische Temperaturen.

Eine Pauschalreise nach China erfüllt jeden dieser Wünsche.

Neben Chinas historischen Bauwerken und natürlich der Chinesischen Mauer, gibt es aber noch viel mehr zu entdecken.

China ist so vielfältig, dass sich eine Pauschalreise immer lohnt.

Eine der bekanntesten Städte Chinas ist Hanghzou. Bekannt für seine landschaftliche Schönheit und dem großen Westsee, welcher mitten in der Stadt liegt. Ein Sprichwort sagt, im Himmel gibt es das Paradies, auf Erden gibt es Hangzhou und Suzhou.

Die beiden Millionenstädte werden von ihren Einwohnern auch oft zusammenhängend als Su-hang bezeichnet, beide liegen rund 90 Autominuten von Shanghai entfernt. Derzeit wird der Bau einer Magnetschwebebahn geplant, die Transrapid-Verbindung soll dann Hangzhou mit Shanghai verbinden.

Auch Strandurlaub in China ist möglich.

Hainan ist bisher weitestgehend vom Massentourismus verschont geblieben. Die Insel liegt im südchinesischen Meer zwischen Taiwan und Vietnam. Zur Zeit empfängt Hainan vor allem chinesische Touristen und Urlauber aus Nachbarländern.

Überfüllte Strände wird man dort zum Glück nicht antreffe, denn in China ist Strandurlaub nicht so verbreitet wie hierzulande. Im Großraum Asien gilt es immer als schön, möglichst bleiche, weiße Haut zu haben. Europäisch gebräunte  Haut ist nicht modern, daher gehen Chinesen selten zum Strand und möglichst garnicht zum Sonnenbaden.

Warum also nicht mal eine Pauschalreise nach China machen und die dortigen, noch so ursprünglichen Strände kennen lernen?

Wenn sie diese interessante und kulturträchtige Land auch einmal von der anderen Seite kennenlernen wollen, haben sie hier die Möglichkeit Flug und Aufenthalt zu buchen.

 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.