Günstige Flüge finden

Bis vor einigen Jahren mussten Urlauber in ein Reisebüro gehen oder die Airline anrufen, um einen Flug zu buchen. Und am Ende wurde der Ticketpreis bezahlt, der unten rechts in der Ecke stand. Dank Internet ist das heute anders! Die Auswahl der Reiseziele hat zugenommen, und die Anbieter locken mit sensationell guten Preisen, zumal Pauschalreisen, bei denen Flug und Hotel im Paket angeboten werden, sehr im Trend liegen.


Ein Glück für uns. Und doch sind die Angebote mittlerweile schon so zahlreich, dass der Vergleich immer schwieriger wird. Abhilfe schafft die Flugsuchmaschine! Geben Sie den Start- und Zielort sowie die Termine ein, und schon werden unter 500 Fluggesellschaften preiswerte Verbindungen für Sie gesucht. Nach wenigen Augenblicken erhalten Sie eine perfekte Übersicht, nach Kosten sortiert, über alle günstigen Flüge. Sie können sofort bei uns die Buchung bestätigen. Gibt es mehrere Flughäfen an Ihrem gewünschten Ziel, vergleichen Sie auch hier die Preise! Es ist völlig egal, wenn Sie z.B. als Tourist nach Paris möchten, auf welchem der vier Flughäfen Sie landen. Hauptsache, der Flug war nicht teuer.

Die Flugsuchmaschine erleichtert den Preisvergleich ungemein

Was bedeuten eigentlich die verschiedenen Arten von Flugreisen? Bei einem Linienflug bucht man das Ticket direkt bei der Fluggesellschaft und kann eine Preisklasse auswählen. Außerdem verkehren Linien-Maschinen meist in regelmäßigem Rhythmus. Die Airlines verkaufen aber auch gerne ein festes Sitzplatz-Kontingent an Reiseveranstalter. Diese Flüge werden dann Charterflüge genannt, denn sie sind Bestandteil einer Pauschalreise. Eine dritte Variante ist das Buchen von günstigen Flügen bei einer sogenannten Billigfluggesellschaft, die sich darauf spezialisiert hat, sämtliche Extras aus der Kostenliste zu streichen. Es gibt keine freie Verpflegung an Bord, das Personal ist knapp, die Buchungen erfolgen meist nur via Internet. Bei diesen Anbietern werden Sie häufig die besten Preise finden, achten Sie aber unbedingt beim Flugpreisvergleich darauf, welche Zusatzkosten (z.B. pro Gepäckstück) außerdem anfallen können.

Foto: Robert Wilson – Fotolia

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.