By

Strandurlaub im ParadiesWer träumt nicht davon: Unter einem Sonnenschirm liegen und den Urlaub genießen. Doch sollte man dabei einiges beachten, um einen echten Traumurlaub zu erleben.

Auf den Sonnenschutz achten

Wer unter einem Sonnenschirm liegen will, der sollte noch weitere Dinge beachten. Viele Menschen denken, wer unter einem Sonnenschirm liegt, der hat Schatten. Daraus wird geschlossen, dass die Sonne keinen Schaden anrichten kann. Ein Irrtum. Auch unter dem Schirm kann es durchaus zu einem Sonnenbrand kommen. Daher muss ein Urlauber auch unter dem Schirm ausreichend Sonnencreme auftragen. Nicht geeignet ist der Lichtschutzfaktor (LSF) 10. Auch der Lichtschutzfaktor 20 ist noch nicht optimal. Erst ab LSF 30 kann von einem ausreichenden Schutz gesprochen werden. Nach Möglichkeit sollte sogar darauf geachtet werden, dass der Faktor noch höher liegt. Vor allem wer und einem Sonnenschirm in heißen Ländern wie Italien oder Spanien liegt, der sollte einen höhere LSF wählen. Zudem muss darauf geachtet werden, dass der Schutz tatsächlich wasserfest ist. Dies muss auf der Verpackung ausdrücklich erwähnt sein. Ist dies nicht der Fall, dann sollte eine andere Sonnencreme gewählt werden. Auch mit Sonnenschutz sollte die Badezeit 20 Minuten nicht überschreiten, da der Schutz ansonsten zu schwach werden könnte.

Wertgegenstände sicher verstauen

Trolleys eignen sich nicht nur für den Weg zum Strand. Sie können auch während der Badezeit wertvolle Begleiter sein. Die meisten Trolleys sind sehr robust gebaut und können nicht einfach zerstört werden. Zudem verfügen sie häufig über Reißverschlüsse. An diesem können dann Schlösser angebracht werden. Diese Möglichkeit sollte am Strand durchaus genutzt werden. Gerade im Urlaub sind viele Menschen unterwegs, die Urlauber bestehlen. War das persönliche Eigentum nicht geschützt, dann wird der Schaden nicht ersetzt. Gerade Wertgegenstände und Bargeld sowie Kreditkarten müssen geschützt werden. Hierbei kann ein Trolley sehr nützlich sein. Die Reißverschlüsse der fahrenden Koffer können sehr gut mit kleinen handelsüblichen Schlössern gesichert werden. Wer etwas aus dem Koffer entwenden möchte, der muss ihn zerstören. Gerade am Strand sind allerdings zu viele Menschen, so dass ein Schloss abschreckend wirkt. Darüber hinaus bietet sich noch die Möglichkeit, dass der Trolley an einen Strandkorb oder an den Sonnenschirm befestigt wird.
Bildquelle: Stephen Meese – Fotolia

 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.