Gozo – Maltas Nachbarinsel

By

Gozo ist sowas wie die kleine Schwester von dem Urlaubsparadies Malta. Nur wenige Kilometer trennen die beiden Inseln und trotz der Nähe scheinen die beiden Inseln Welten zu trennen.

Während Malta immer mehr zur Touristenhochburg wird, ist Gozo natürlicher und auch grüner als Malta. Und natürlich mindestens genauso traumhaft. Manchmal liegt das Gute so nah, in diesem Fall sogar noch in Europa, direkt am Mittemeer.

Gozo ist von Malta aus leicht mit der Fähre zu erreichen, 2 Routen gibt es, welche von Malta aus Gozo ansteuern. Zum einen von Cirkewwa aus, während die andere in Sa Maison ablegt. Die Routen verkehren stündlich und die Überfahrt dauert nur circa 25 Minuten.

In Gozo angekommen kann man liebevoll restaurierte und wunderschön gestaltete Farmhäuser im traditionellen gozitanischen Baustil ansehen. Sie sind über alle Ortschaften der Insel Gozo verteilt.

Viele besitzen besitzen einen Pool, hübsche kleine Gärten und Terrassen mit zum Teil atemberaubendem Ausblick auf die grüne Landschaft der Insel.

Ob die Häuser nun um den Ortskern verteilt, am Rand einer Ortschaft, oder aber in unberührter Wildnis liegen, sie bieten eine ideale Basis für Urlauber, die ein sorgenfreie, ruhige und friedliche Urlaubszeit verbringen möchten und Erholung auf der ganzen Linie suchen.

Neidvoll stellen so manche Besucher fest, dass auf Gozo die Zeit stehengeblieben ist und Ruhe und Frieden feste Bestandteile des gozitanischen Lebens sind. Gerade wenn Sie ein Farmhaus mieten, tauchen Sie in eine andere Welt und deren Kultur ein.

Gozo hat noch einiges mehr zu bieten, was Malta nicht hat. Beispielsweise ein von der Natur geschaffenes, künstliches Fenster an der Küste.

Auch Gozos Hauptstadt Victoria mit kleinen romantischen Gassen und der großen Befestigungsanlage, von der man einen grandiosen Blick auf ganz Gozo – sogar bis nach Malta – , darf nicht unerwähnt bleiben. Es gibt einen wunderschönen Strand, den Ramla Bay, und den historischen Tempel von Ggantija.

Außerdem ist das Flair der Insel und der Menschen ein ganz anderes als in Malta – das wird man ab den ersten Schritt auf die Insel selber feststellen!

Tags:
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.