By

Gran CanariaDer Süden Gran Canarias ist gesegnet mit einer einmaligen Landschaft und 300 Sonnentagen im Jahr. Tourismus und Naturschutz finden hier zu einem harmonischen Einklang. Dünen, Strände und eine Lagune sind die Zutaten, die die Südspitze Gran Canarias so abwechslungsreich machen. Maspalomas ist eines der ältesten Feriengebiete  auf Gran Canaria. Ganz besonders beeindruckend und weltberühmt sind die 6 Kilometer langen und bis zu 2 Kilometer breiten Dünen von Maspalomas.

Die einzigartige Landschaft von Maspalomas

Spaziergänge durch die Dünen sind insbesondere in den Abendstunden sehr idyllisch. Mehr Informationen zu Maspalomas (zu Deutsch: viele Tauben) finden Sie auch auf www.sonneninsel-gran-canaria.de/maspalomas/. Rund um den Leuchtturm befindet sich auch La Charca, eine Oase für eine Vielzahl von Wasservögeln. La Charca steht bereit seit 25 Jahren unter Naturschutz, damit die Vögel geschützt werden und ihre Ruhe haben.

Sehenswürdigkeiten der Insel

Die Ortschaften im Hinterland haben viele Sehenswürdigkeiten zu bieten. Dabei ist die Auswahl so breit gefächert, dass sicher für jeden Urlauber etwas dabei ist.  Sehenswert sind – neben den kostenfreien Naturschönheiten – zum Beispiel:

  • Los Palmitos Park, Gran Canarias beliebteste Familienattraktion: eine subtropische Oase mit mehr als 200 Vogelarten, mit Attraktionen wie Aquarium, Schmetterlingshaus, Kakteengarten und einem Orchideenhaus ausgestattet.
  • Zwei  Aquaparks sorgen für viel Freizeitspaß. Allein das Aqualand Maspalomas bietet sage und schreibe 33 wahnwitzige Rutschen.
  • die eindrucksvolle Kirche Templo Ecuménico de San Salvador in Play del Inglés
  • die nachgebaute Westernstadt Sioux City.

Grandioser Mix aus Natur und Kultur

Dass der Süden Gran Canarias so beliebt ist,  hat seinen Grund: In dieser Region machen Sie Urlaub in einer atemberaubend schönen Landschaft, ohne dass Sie dabei auf die Annehmlichkeiten einer urbanen Umgebung verzichten müssen. Gerade im Frühjahr und Herbst sind die Strände der Insel ein erholsames Ziel, um viele Sonnenstunden genießen zu können.

 

Foto von Richard Clarke – Fotolia

 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.