By

Das Parthenon ist eins der faszinierenden Ziele auf Griechenland Reisen. Egal, ob man individuell mit einem Billigflug nach Athen geht oder eine Pauschalreise auf eine der Inseln wie Kos oder Rhodos bucht, Griechenland hat für jeden Reisenden etwas zu bieten. Auch für Kreuzfahrten oder Tauchurlauber gibt es auf Griechenland Reisen jede Menge faszinierender Orte, Häfen und Sehenswürdigkeiten zu entdecken.

Durch seine Inselwelt in der Ägäis und die vorhandenen wirklich guten Fährverbindungen ist auch das Inselhopping für Individualreisende geeignet. Einfach einen Billigflug nach Kreta buchen oder eins der anderen Pauschalreiseziele, und schon kann die Entdeckung der rund 9000 Inseln mit den traumhaften Stränden starten. So kann man bequem online die Fährverbindungen unter Greekferries.com recherchieren und sich die besten Angebote heraussuchen. Von Rhodos zum Beispiel kann man auf Griechenland Reisen Thilos, Kos, Leros bis hin nach Patmos sich durchschlagen oder Richtung Karpathos ziehen. Kräftige Winde machen diese Insel südwestlich von Rhodos zumTraumziel für Windsurfer, während im Inselinneren die mittelalterliche Kultur in Olymbos, einem bis vor wenigen Jahre völlig abgeschotteten Dorf, bewundert werden kann. Die Insel Leros lockt auf Griechenland Reisen mit herrlichen Naturstränden, alten Kirchen mit Mosaiken aus dem 11. Jahrhundert und einer Burg noch aus römischer Zeit in Agia Marina. Wer im Hafen bei der Ankunft mit der Fähre nachfragt, dürfte auch eine günstige Übernachtungsmöglichkeit in einem Hotel oder einer Pension finden.

Billigflug nach Athen – Griechenland Reisen

Wer jede Menge antike Kultur, aber auch eine quirlige Großstadt bei Griechenland Reisen erleben möchte, dem empfiehlt sich der Billigflug nach Athen, den es schon für 100 Euro hin und zurück gibt. Athen ist zwar ziemlich verbaut, doch Straßenhändler, bunte Märkte und richtig viel antike Kultur machen diese Metropole zu einem Ort, der viel Inspiration auf Griechenland Reisen bringt. Von fast überall ist die berühmte Akropolis zu sehen, und das Partheon ist nicht nur eins der beliebtesten Fotomotive auf Griechenland Reisen, sondern eine faszinierende Kultstätte. In Planka befinden sich übrigens jede Menge günstiger Unterkünfte und Hotels, die man in der Hochsaison allerdings vorausbuchen sollte. Kurz vor Athen gibts den Peleponnes zu entdecken, eine Halbinsel mit antiken Städten wie zum Beispiel Mykene, Korinth oder Epidauros.

Faszinierende Inselwelt entdecken – Griechenland Reisen

Wer es lieber bequem und ruhig haben möchte, macht seine Griechenland Reisen als Pauschalreise. Beliebte Ziele wie Kos, Rhodos, Malta oder Kreta werden in Kombination mit Flug und Hotel von vielen Anbietern günstig angeboten und bieten neben der Entspannung auch die Möglichkeit, jede Menge Strände, aber auch die reizvollen Mittelmeerlandschaften mit Olivenbäumen, Steilküsten und Bergen zu entdecken. Selbst in der Hochsaison gibts da Flug und Hotel nach Kos zum Beispiel für etwas über 400 Euro – und bestes Wetter und Sonnen sind garantiert! Vor Ort lässt sich locker eine Vespa mieten, und schon kann man auf Griechenland Reisen die Insel erkunden und sich mit seinem Partner einsame Buchten suchen. Oder man macht einen Bootstrip mit einem Segelboot und genießt das herrlich warme Mittelmeer auf seinen Griechenland Reisen.

Sportlich, sportlich – Griechenland Reisen

Wer sich bewegen will, findet auf Griechenland Reisen genug Angebote: Egal, ob es um Radtouren, Bergwandern oder Windsurfen geht. Auch herrliche Tauchgründe mit Unterwassergrotten und Wracks laden zum Unterwassersport ein.

 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.