By

Strand an der OstseeDas Seebad Grömitz in Schleswig-Holstein hat sich als einer der besten Ostsee-Orte für Familienferien etabliert. Die Gemeinde besticht mit einem vielseitigen Angebot für Jung und Alt – dafür verzeichnete Grömitz schon mehrere Auszeichnungen als familienfreundliches Urlaubsziel.




Vielfältiges Freizeitangebot für die ganze Familie

Grömitz eignet sich aus zahlreichen Gründen für Familienferien, der weitflächige Sandstrand stellt einen dieser Pluspunkte dar. Kinder können sich am Sandstrand austoben, Erwachsene sich entspannen und in der Ostsee schwimmen. Eine gigantische Wasserrutsche erfreut Eltern und Kinder gleichermaßen. Grömitz hat neben dem Strand aber noch viel mehr zu bieten:

  • Im Zoo „Arche Noah“ treffen Familien auf rund 300 Tierarten, darunter Lamas und Leoparden. Besonders die Affenanlage mit 3.000 Quadratmetern beeindruckt.
  • Jeden Freitag finden in der Feriensaison Familien-Strandfeste statt, unter anderem mit Hüpfburgen, Kinderschminken und Tanzen.
  • „Coolste Schule“ Deutschlands: Kinder und Teenies erlernen in Kursen Surfen, Segeln oder Fußball. In der Ferienschule verantworten jeweils professionelle Ausbilder das Programm.
  • Grömitz wartet mit einem breiten Angebot an Gastronomie auf, sowohl Erwachsenen als auch Kindern wird es schmecken.

Optimale Betreuung von Kindern und Teenies im Strandhaus

Besondere Erwähnung verdient das Freizeitangebot im Strandhaus. In drei Altersgruppen bieten die Organisatoren viele Aktivitäten unter pädagogischer Aufsicht an. Die Eltern haben derweil Zeit für sich, sie wissen den Nachwuchs in guten Händen. Für Kinder von 1 bis 3 Jahren steht der Mini-Club zur Verfügung, für Nachwuchs zwischen 4 und 10 der Grömel-Club. Ältere können sich in einem Jugendclub vergnügen, indem sie unter anderem Kicker- und Billardtische und eine Nintendo-Wii-Lounge vorfinden. Streetsurfing-Kurse und weitere Highlights ergänzen das Freizeitangebot. Auch im Mini- und im Grömel-Club können sich Eltern darauf verlassen, dass Betreuer ihre Kinder altersgerecht und zu aller Zufriedenheit unterhalten.

Eines der beliebtesten Seebäder an der Ostsee

Das traditionsreiche Seebad Grömitz in Ostholstein hat sich zu einem wichtigen Tourismusziel entwickelt, die Familienfreundlichkeit trägt dazu wesentlich bei. Wer als Familie eine Ferienwohnung auf Grömitz mietet – wie auf der Seite ostseeklar.de zu finden – erlebt zum einen im Familienkreis schöne Urlaubstage. Zum anderen überzeugt Grömitz durch die speziellen Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche. Der Nachwuchs freut sich über die vielfältigen Aktivitäten mit Gleichaltrigen, die Erwachsenen können zugleich erholsame Stunden unter sich genießen.

Bildurheber: ThinkStock, iStock, Brejeq

 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.