By

Bei der Urlaubsplanung stellt sich immer wieder die Frage, ob die schönsten Tage des Jahres in einem luxuriösen Hotelzimmer oder in einer komfortablen Ferienwohnung verbracht werden sollen. Steht Ihr vor dem gleichen Problem, können Euch nachfolgende Vor- und Nachteile vielleicht einen wichtigen Denkanstoß liefern.


Das Service-Personal macht Euch wunschlos glücklich

Fällt Eure Wahl auf einen Urlaub in einem Hotel, erhaltet Ihr das Sorglos-Rundumpaket frei Haus geliefert. Das Service-Personal ist für Eure Anliegen da und auch über Euer kulinarisches Wohlergehen müsst Ihr Euch keine Gedanken machen. Denn sämtliche von Euch gebuchten Mahlzeiten werden Euch serviert bzw. angerichtet, so dass die Sorgen um die Reinigung des Geschirrs ebenfalls entfallen. Außerdem werden die Hotelzimmer in den meisten Hotels täglich gesäubert, so dass Ihr auf den Griff zum Besen während der Urlaubszeit gut und gern verzichten könnt. Diese Serviceleistungen tragen in einem Hotel dazu bei, dass Ihr Euch während der Ferien den wirklich wichtigen Dingen des Lebens und Eurer Erholung widmen könnt. Schließlich könnt Ihr Euch den täglichen Einkaufsbummel im Supermarkt um die Ecke ebenso sparen wie die Zubereitung der Mahlzeiten.

Viel Platz und viel Freiheit in einer Ferienwohnung

Legt Ihr hingegen besonders großen Wert auf ein großzügiges Platzangebot, seid Ihr mit einer Ferienwohnung gut beraten. Im Gegensatz zum Hotelzimmer bieten Ferienwohnungen im Regelfall wesentlich mehr Raum, was vor allem bei schlechtem Wetter von Vorteil ist. Häufig liegen Ferienwohnungen auch nicht inmitten touristisch erschlossener Areale, sondern befinden sich statt dessen in lokalen Dorfgemeinschaften. Bevorzugt Ihr ein ruhigeres Umfeld  für Eure Aufenthalte oder möchtet Ihr einfach die Ruhe und Idylle der Urlaubsregion genießen, seid Ihr mit einer Ferienwohnung ebenfalls gut beraten. Außerdem lege ich die Ferienwohnungen auch gern Individualurlaubern oder Familien ans Herz, die sich während ihrer Urlaubszeit auf keinerlei zeitlich bedingte Kompromisse einlassen möchten. Im Gegensatz zu den vorgeschriebenen Essenszeiten in einem Hotel spielt es in der Ferienwohnung keine Rolle, ob das Frühstück erst zur Mittagszeit auf dem Tisch steht. Letztendlich muss jeder ganz für sich  allein entscheiden, was ihm wichtiger ist  – der vorbereitete Tisch mit den leckersten Delikatessen oder die Freiheit, den Urlaub unabhängig von irgendwelchen Zeitvorgaben verbringen zu können.

IMG: Omid Mahdawi – Fotolia

 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.