By

Wer kennt das nicht, nach einem All Inclusive Urlaub zeigt die Waage eine deutliche Tendenz nach oben an. Schuld daran sind unter anderem die üppigen Buffets und die rund um die Uhr Verpflegung der All Inclusive Hotels. Wer kann hier schon widerstehen und sich mit kleinen Portionen zufriedengeben? Was kann man tun, um den Rettungsring um die Hüften dann schnell wieder los zu werden? Hier ein paar gute Strategien, wie die unerwünschten Pfunde schnell wieder verschwinden.

Die Urlaubspfunde wieder loswerden

Wer sich nach dem Urlaub schnell wieder in Form bringen möchte, sollte eine ausgewogene Diät machen. Die bekannte Brigitte Diät ist dafür sehr gut geeignet. Denn anders als viele andere Diäten, setzt sie auf eine abwechslungsreiche und gesunde Ernährung. Es gibt viel Obst und Gemüse und wer sich dazu auch noch ausreichend bewegt, hat schnell wieder seine alte Figur. Diese Diät lässt sich leicht in den Alltag mit einbauen und ist für die ganze Familie geeignet.
Auch Tai Chi hilft bei der Bekämpfung der unliebsamen Urlaubsmitbringsel an Bauch und Hüften. Die Bewegungen sind auf den ersten Blick wenig spektakulär. Aber bei regelmäßigem Training werden alle Partien des Körpers bewegt uns somit gestrafft. Die fließenden Bewegungen vermitteln ein sehr entspannendes Gefühl und bringen einen schnell wieder zur Ruhe.

Ausgewogen essen und Sport treiben

Wer bei einem All Inclusive Urlaub nicht zunehmen will, sollte besser gleich auch alle Sportmöglichkeiten ausnützen. Es ist auch sehr hilfreich, sich nicht zu viel auf den Teller zu laden. Wer nur kleinere Teller nimmt, hat dennoch den Eindruck viel zu essen. Einfach weil der Teller dann voll wirkt, ohne wirklich voll zu sein. Auf jedem Buffet liegen nicht nur warme Gerichte, sondern auch viele Salate und Obst. Also einfach den Anteil von Salat und Rohkost erhöhen und schon sinkt die Zahl der Kalorien, ohne dass man hungert.

Foto: XS-enea11 – Fotolia.com

 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.