By

Ein Urlaub auf Mallorca muss nicht immer eine Pauschalreise sein. Die Insel hat mehr zu bieten als das. Wie wäre es zum Beispiel mit einem individuellen Urlaub in einer traumhaft schönen Finca? Erleben Sie Mallorca von seiner ruhigen, entspannten Seite und lassen Sie die Seele in den „eigenen“ vier Wänden baumeln.

Ferienhaus statt Hotel

Mallorca ist des Deutschen liebste Ferieninsel, da gibt es keinen Zweifel. Dementsprechend viele Hotels und Ferienhausanlagen gibt es dort. Das heißt aber nicht, dass es nicht auch individuelle Unterbringungen mit ihrem ganz eigenen Charme gibt, verträumte Fincas und gemütliche Ferienhäuser fernab vom Trubel, oder je nach Geschmack auch in den Zentren der beliebten Ortschaften. Planen Sie Ihren Urlaub selbst und mieten Sie sich ein Ferienhaus, das ganz auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist. Sie können zum Beispiel ein Ferienhaus mit Pool auf Mallorca mieten. Das ist Luxus pur und gerade im Sommer eine Wohltat. Da kann man während der heißen Mittagsstunden einfach in den Pool springen und sich abkühlen. Je nach Anzahl der Mitreisenden können Sie sich ein entsprechend großes Haus auswählen. Es stehen unterschiedliche Preisklassen und Standards zur Verfügung. In jedem Fall ist ein Ferienhaus eine gute Wahl. Von dort aus können Sie ihre Tagesausflüge starten und abends, wenn Sie zurückkommen die Ruhe genießen, selber kochen und einfach nur für sich sein.

Lage des Ferienhauses

Natürlich ist für die meisten Touristen die Strandnähe von großer Bedeutung. Schließlich kommt man auch wegen der Sonne überhaupt so weit in den Süden Europas. Die Insel bietet Strände für jeden Geschmack. Egal, in welchen Teil es sie verschlägt, sie werden garantiert fündig. So können Sie im Norden perfekte Surferstrände finden, während es im Süden ein wenig touristischer mit feinem, beinahe goldenem Sandstrand zugeht. Wenn Ihnen die Anbindung an die Zivilisation wichtig ist und Sie vielleicht auch das Nachtleben genießen möchten, empfiehlt sich ein Ferienhaus in der Nähe einer der Hochburgen der Insel, zum Beispiel Arenal oder Palma. Aber egal, wohin sie gehen, die Insel ist nicht besonders groß, das heißt, man ist nie sehr weit von der nächsten Ortschaft entfernt.

Einen ausführlichen Reisebericht finden Sie hier.

Bild von: Jürgen Fälchle – Fotolia

Werbung
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.