Lanzarote

By

Strandurlaub unter Feuerbergen: mit seinen kilometerlangen Traumstränden und der schroffen Vulkanlandschaft übt Lanzarote einen ganz besonderen Reiz aus. Lesen Sie hier alles über Lanzarote und buchen Sie am besten gleich hier Ihren nächsten Urlaub auf der kanarischen Insel.

Lanzarote wirkt bereits auf den ersten Blick vollkommen anders als die anderen Kanaren-Inseln. Wilde, fast unwirkliche Vulkanlandschaften prägen das Bild. Szenen aus Science-Fiction-Filmen schießen beim Anblick Lanzarotes durch den Kopf. Diese spektakuläre Szenerie ist das Produkt des Timanfaya. Im 18. Jahrhundert öffnete der Vulkan seinen Schlund und spuckt beinahe sechs Jahre lang Lava und Asche und drückte so der Insel seinen Stempel auf.

Sehenswürdigkeiten auf Lanzarote

Die ganze Insel ist ein einziges Naturschauspiel. Die Lavaströme haben zahlreiche Spuren und „Bauwerke“ hinterlassen. Zum Beispiel die Cuevas de los Verdes, das längste vulkanische Gangsystem der Welt. Der Gang entstand bei einem Vulkanausbruch, als sich Lava in mehreren Schichten über die Erde ergoss. Die obere Schicht wurde schon fest während die untere Lava weiter lief. So entstand der 6 Kilometer lange Tunnel, von dem rund. 2 Kilometer begehbar sind.
Ein weiteres vulkanisches Highlight: Das Gebiet um Los Hervideros. Hier hat das Meer über Jahrhunderte hinweg Höhlen und Löcher in das alte Lavagestein gefressen. Bei besonders rauer See dringen die Wellen in die Hohlräume der gewaltigen Klippen und kommen als riesige Fontänen wieder hervor.
Einer der landschaftlich schönsten Plätze der Insel Lanzarote ist El Golfo. In dem Vulkankrater, der bis zur Hälfte im Meer versunken ist, erstreckt sich im schwarzen Lavasand ein leuchtend grüner Lagunensee, der Charco de los Clicos.

Kunst auf Lanzarote

Lanzarote ist aber nicht nur ein Naturschauspiel, sondern auch eine Art Gesamtkunstwerk des Künstlers Cesar Manrique. Er war der bekannteste und erfolgreichste Künstler der Insel. An jeder Ecke sieht man seine Skulpturen, Denkmäler und Bauten. Er hatte es sich zur Lebensaufgabe gemacht, aus Natur und Kunst auf Lanzarote eine Einheit zu machen. Ein Paradebeispiel für dieses Lebensziel ist sein Wohnhaus, das Fundacion César Manrique. Das Haus liegt unmittelbar in einer Lavawüste und besteht aus Lavablasen die Manrique durch Gänge miteinander verband. Sie sind mittlerweile auch für die Öffentlichkeit zugänglich.
Sehenswert ist auch der „Kaktus-Garten“, eines der letzte Werke César Manriques bevor er 1992 bei einem Autounfall starb. Er hat den Garten in einem alten Steinbruch anlegen lassen, an seinem Eingang steht das Wahrzeichen der Anlage: ein acht Meter hoher Kaktus aus Metall.

Beste Reisezeit für Lanzarote

Klima und Wetter: Lanzarote ist eine Sonneninsel, doch zu heiß wird es hier selten. Die Temperaturschwankungen sind im Jahresverlauf außergewöhnlich gering. Im Sommer zeigt das Thermometer im Durchschnitt 24° Grad, im Winter 19° Grad an. Im Sommer kann es allerdings zeitweise auch drückend heiß werden. Hin und wieder kann es auch regnen, vor allem in der Zeit zwischen Dezember und Februar.
Im Grunde ist Lanzarote das ganze Jahr ein optimales Reiseziel für wettergeplagte Deutsche. Doch wer es nicht ganz so heiß mag, sollte in den mäßig warmen Monate November bis März dorthin reisen.

Währung und Sprache auf den Kanaren

Lanzarote gehört zu Spanien und damit zur europäischen Währungsunion. Es wird also mit Euro bezahlt. Lästiges Geldumtauschen und Umrechnen bleibt einem also erspart. Auf Lanzarote wird Spanisch gesprochen. Da die Kanaren ein beliebtes Urlaubsziel für Touristen aus der ganzen Welt sind, haben sich die meisten Hotels und Restaurants bereits auf ausländische Gäste eingestellt. Wer kein Spanisch spricht, kann sich mit Englisch sehr gut verständigen.

Pauschalreisen und Last Minute nach Lanzarote

Ob geplante Pauschalreisen oder ein spontaner Last-Minute-Trip, Lanzarote ist wegen des milden Klimas der Insel ein ideales Urlaubsziel für das ganze Jahr. Ein Flug von Deutschland nach Lanzarote dauert lediglich vier Stunden. Flüge starten zudem von den meisten deutschen Flughäfen. Tipp: Am besten zwei Wochen vor Abreise buchen. Wie beim Sommerschlussverkauf im Textilhandel werden bis dahin noch nicht gebuchte Reisen verbilligt angeboten.

Tipp: Machen Sie Urlaub in einem Ferienhaus auf den Kanaren mit Pool.

 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.