By

Kreuzfahrten sind eine sehr beliebte und vor allem bequeme und entspannte Art zu Reisen. Im Urlaub muss sich um nichts gekümmert werden und auf dem Kreuzfahrtschiff gibt es zahlreiche Möglichkeiten sich zu entspannen, sei es im Wellnessbereich bei Massagen, beim Sport oder einfach nur beim Relaxen am Pool.

Um den Urlaub noch schöner zu gestalten, ist es ausschlaggebend wo die Kreuzfahrt hin führt. Sehr beliebt sind Kreuzfahrten im Mittelmeer. Dabei ist während der Reise schönes Wetter, sodass auch viel Zeit an Deck verbracht werden kann und die Ausflüge an Land auch zu angenehmen Temperaturen stattfinden.

Kreuzfahrt im Mittelmeer

Eine beliebte Mittelmeerkreuzfahrt startet im Hafen von Palma de Mallorca. Wer vorher noch eine Nacht am Ballermann durchtanzten möchte oder sich die Hauptstadt von Mallorca ansehen möchte, sollte einen Tag vorher anreisen. Von Palma geht es auf hoher See, um am übernächsten Tag den Hafen von Neapel in den frühen Morgenstunden zu erreichen. Hier besteht die Möglichkeit für alle Passagiere, bis zum Abend an Land zu gehen und sich Neapel anzusehen oder die umliegenden Sehenswürdigkeiten zu bewundern.

UNESCO Weltkulturerbe

Die Altstadt von Neapel gehört seit 1995 zum UNESCO-Weltkulturerbe und bietet zahlreiche Geschäfte zum Souvenir kaufen. Am Abend werden die Leinen los gemacht und das Schiff nimmt Kurs auf Split. Der Hafen der zweitgrößten Stadt Kroatien wird am frühen Morgen erreicht und erst am Abend verlässt das Schiff den Hafen wieder, sodass die Möglichkeit eines Landausfluges besteht. Die Stadt kann auf einem organisierten Ausflug kennen gelernt oder auf eigene Faust erkundet werden. Das Schiff nimmt am Abend Kurs Richtung Venedig, wo am nächsten Tag die Kreuzfahrt und somit ein toller und entspannter Urlaub mit vielen neuen Eindrücken endet.

Tags:
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.