By

Für eine Jugendreise im Jahr 2012 bietet sich Lloret de Mar in Spanien an. Denn hier ist immer etwas los und die Jugendlichen werden hier auf ihrer Reise viel Spass haben.

Lloret de Mar – die Partystadt

Lloret de Mar liegt an der Mittelmeerküste Spaniens an der Costa Brava, nicht weit vom Flughafen in Girona entfernt. Aber auch mit dem Bus ist man schnell in diesem nördlichen Teil Spaniens. Hier können die Jugendlichen einen tollen Urlaub in der Gruppe verbringen. Der Tag kann am Strand verbracht werden und für den Abend bleiben ebenfalls alle Möglichkeiten offen. So gibt es in Lloret de Mar eine Vielzahl an Diskotheken, die für Jugendliche und junge Erwachsene geeignet sind und in denen jeden Abend eine andere Party steigt.

Viel Spass am Strand

Aber auch am Strand kann man in Lloret de Mar viel Spass haben. Der Hauptstrand Playa de Lloret ist zwar nicht sehr groß, da er an beiden Seiten von Felsen eingefasst wird, aber es wird hier trotzdem eine Menge geboten. Hier kann der Urlauber zwischen vielen verschiedenen Wassersportarten wählen.

Barcelona- immer einen Ausflug wert

Wer mag, kann auch einen Tagesausflug nach Barcelona machen. Diese pulsierende Großstadt ist auf jeden Fall einen Abstecher auf einer Jugendreise im Jahr 2012 wert. Hier lernen die Jugendlichen die Kultur Spaniens kennen. Auch ein Einkaufsbummel auf der berühmten Ramblas ist zu empfehlen. Hier kann man auch in gemütlichen Cafés und Restaurants verweilen und das muntere Treiben auf der Straße beobachten.

Tags:
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.