Marmaris in der Türkei

By

Marmaris in der Türkei ist ein kleines, stilles Paradies. und sowohl für sportliche Urlauber, Shoppfingfans und auch Naturliebhaber gleichermaßen geeignet.

Marmaris liegt Süden der Türkei und ist nur 18 km vom griechischen Urlaubsort Rhodos -ebenfalls noch Europa zugehörig – entfernt.

Die malerische Bucht in der östlichen Türkei wird von Pinienwäldern und Bergen umrahmt und ist dadurch weitestgehend Wind- und Wetter geschützt, so das dass das Meer dort sehr ruhig ist und eher einem See gleicht.

Übrigens wird die Bucht auch von Seglern sehr geschätzt, da es auch einen Yachthafen im Ort gibt. Übrigens der größte Yachthafen im östlichen Mittelmeer.

Die üppige Uferpromenade ist gesäumt mit romantische Restaurants, Cafés, Tavernen und Boutiquen. Kleine verwinkelte Gassen laden zum shoppen und bummeln ein und in der historischen Altstadt findet häufig ein mittelalterlicher Basar statt.
Das kristallklare Meer und die vielen Buchten laden zu Bootsausflügen in die nähere Umgebung ein.

Planen sie unbedingt ein Besuch auf der schönen Burg, welche noch aus der osmanischen Zeit stammt, ein. Für die Nachtschwärmer unter uns gibt es in Marmaris zahlreiche Clubs und Diskotheken, ebenso aber auch ruhigere Bars, die in lauen Nächten zum verweilen einladen.

Marmaris ist ein perfektes Urlaubsziel, keine allzu große Hitze, dennoch Strand und Meer gepaart mit Kultur und top-ausgestatteten Hotels.

Tags:
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.