Mietwagen Spanien

By

Natürlich liegt man an Spaniens Stränden wunderbar bequem. Aber zwei Wochen nur zehn Schritte von der Poolbar ans Meer und zurück? Den meisten deutschen Urlaubern ist das zu wenig. Sie wollen etwas sehen und erleben im Urlaub. Und vor allem: Sie wollen Ihr Urlaubsland Spanien kennen lernen. Individuelle Erkundungstouren machen Sie am besten mit dem Mietwagen. Die Buchung eines Mietwagens für Spanien erledigen Sie am besten gleich von Deutschland aus. Der Anbieter CarDelMar bietet zum Beispiel so genannte „All inclusive“-Tarife für Ihren Mietwagen in Spanien an. Das heißt: Sie sehen auf einen Blick, welche Kosten auf Sie zukommen. Ohne böse Überraschungen am Ende. Denn wer will schon üble Erinnerungen an die schönsten Wochen des Jahres?

 

Tipps für einen Mietwagen auf Mallorca

  • Tempolimits:
    Innerorts: 50 km/h
    Landstrassen: 100km/h (ohne 1 Meter breiten Seitenstreifen nur 90 km/h)
    Autobahn: 120 km/h (wenn nicht anders beschlildert)
  • Promillegrenze: 0,5 (Fahranfänger 0,3 Promille)
  • Notrufnummer Polizei/Feuerwehr: 112
    Notrufnummer Krankenwagen: 061

DiePauschalreise.de empfiehlt auch die Mietwagenbuchung über das führende Online-Reisebüro Expedia. Einfach auf den folgenden Link klicken:

Liste weiterer Mietwagen Anbieter – hier klicken

 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.