Pauschalreise Hammamet

By

Der Badeort Hammamet im Norden von Tunesien, ist ca. 65 Kilometer südöstlich von der Hauptstadt Tunis entfernt.  Gelegen auf der Halbinsel Cap Bon im Golf von Hammamet.

Der kilometerlange Sandstrand hat seit dem in den 1960er Jahren einsetzenden Reiseboom dazu geführt, dass Hammamet neben Djerba einer der meistbesuchtesten Badeorten des  Nordafrikanischen Landes ist.

Das Stadtbild von Hammamet

Die kleine Medina (Altstadt) wird von einer Mauer umgeben. Das Stadtbild ist geprägt von engen und verwinkelten Gassen (Souks) und kleinen Märkten, welche voll und ganz auf Tourismus eingestellt und ausgelegt sind.

Im modernen Stadtzentrum Hammamets befindet sich auf dem Place des Martyrs eine großes Denkmal, welches an den tuneischen  Unabhängigkeitskrieg gegen Frankreich erinnert. In Hammamet leben etwa 65 000 Menschen. In den Sommermonaten steigt die Einwohnerzahl jedoch um ein vielfaches.

Die seit 2004 andauernden archäologischen Ausgrabungen legten eine Begräbnis- und Weihestätte der antiken römischen Siedlung Pupput frei. Der römische Kaiser Marc Aurel (Caesar Marcus Aurelius Antonius Augustus) verlebte einige Zeit zur Erholung in der Region. Das Wort Hammamet stammt von dem arabischen „hammam“ (Bad) ab und bezeugte die Vorkommen natürlicher heißer Quellen, welche das Gebiet für die Römer interessant machte.

Reisen nach Hammamet

Die Flugzeit von Frankfurt a.M. nach Tunis beträgt knapp zweieinhalb Stunden, an die sich eine Busfahrt nach Hammamet anschliesst. Zahllose Hotels reihen sich mit Blick auf das azurblaue Meer aneinander. Last Minute oder Pauschalreisen nach Hammamet sind bei allen großen Reiseveranstaltern problemlos buchbar. Für einen einwöchigen Pauschalurlaub (2 Erw. und 2 Kinder) sollten mindestens 700 Euro eingeplant werden.

Vortort bieten sich für Kinder und ihre Eltern etliche Möglichkeiten des Zeitvertreibes – getrennt oder gemeinsam. Tauchen, Windsurfen, geführte Jeeptouren in die Wüste im Hinterland, Kamelreiten, Ausflüge nach Tunis, Besichtung der historischen Ausgrabungsstätten …

(Werbung)
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.