By

Die italienische Toskana ist ein äußerst beliebtes Reiseziel und dies nicht nur weil die Landschaft atemberaubend schön ist. Auch Kulturliebhaber kommen in der Toskana aus dem Staunen nicht mehr heraus und können in jeder noch so kleinen Ortschaft etwas Aufregendes entdecken.

Die Toskana ist eine Region in Mittel-Italien und gilt nicht nur als historisch bedeutsame Landschaft, sondern vor allem auch als eine äußerst relevante Kulturlandschaft. Kaum eine andere Region bietet den Urlaubern eine größere Fundgrube an Kunstwerken an. Unzählige Museen beherbergen weltberühmte Gemälde, Statuen, Fresken und architektonische Meisterwerke.

Toskana- Wein, Weib und Gesang

Bei einer Rundreise durch die Toskana erlebt der Reisewillige viele kleine idyllische Ortschaften, die die landestypische Architektur aufweisen und zudem noch die Möglichkeit bieten, charakteristisches italienisches Essen zu genießen. Weinliebhaber kommen im Chiantital und in der Ortschaft Montalcino voll auf ihre Kosten. Hier werden zwei der renommiertesten Weine hergestellt, der Brunello de Montalcino und die Chianti-Weine.

Der Schiefe Turm von Pisa

Weitere Sehenswürdigkeiten sind der Dom von Siena , aber auch das Pferderennen Palio de Siena, welches zu den härtesten der Welt zählt. Als weitere kulturelle Sehenswürdigkeit steht für viele Toskanareisende der Schiefe Turm von Pisa weit oben auf der Liste. Dieser zum UNESCO Weltkulturerbe gehörende Turm wurde als freistehender Glockenturm für den Dom von Pisa geplant, begann sich 12 Jahre nach der Grundsteinlegung zu neigen und gilt seitdem als absolute Touristenattraktion.

Florenz- eine Stadt der großen Meister

Ein weiteres Highlight der Toskana ist unumstritten ihre Hauptstadt Florenz mit dem Dom, den vielen Renaissancepalästen, dem Ponte Vecchio und den Uffizien. Viele berühmte Künstler und Gelehrte lebten und arbeiteten in Florenz, wie etwa Galileo Galilei, Michelangelo, Leonardo Da Vinci und Machiavelli. Einige ihrer Meisterwerke, wie etwa der David von Michelangelo, befinden sich in den vielen Museen und können von den Kulturliebhabern bestaunt werden. Aber nicht nur die Kulturgüter machen Florenz zu einer wahrhaft traumhaften Stadt, auch Genießer kommen bei der landestypischen Küche voll und ganz auf ihre Kosten.

Tags:
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.