Pauschalreise Indien

By

Eine Pauschalreise Indien hat wahnsinnig viel zu bieten. Allein die Kultur des Landes ist so tief in den Menschen verwurzelt, dass es ein wahres Erlebnis ist, dies einmal mit zu erleben. Dabei ist es wichtig zu wissen, dass der wichtigste Gott des Landes Shiva ist und dieser genauso vielfältig und gegensätzlich ist, wie das Land selbst. Dies kommt vor allem daher, dass Indien über die wohl älteste noch lebendige Religion dieser Welt verfügt und gleichzeitig doch eine aufstrebende Wirtschaftsmacht ist.

Dieser Gegensatz kann auf jeder Pauschalreise Indien hautnah miterlebt werden. Der Hinduismus, welcher in Indien praktiziert wird ist die älteste heute noch praktizierte Kultur. Wobei die Formen des Hinduismus in Indien genauso vielfältig sind, wie das Land groß ist. In dieser Hinsicht sind vor allem der Shivaismus und Ganesha Kult sehr verbreitet. Somit ist es auch nicht verwunderlich, dass Indien als Land der Gurus gilt. Wer eine Pauschalreise Indien vor sich hat, wird sehr schnell merken, warum dies so ist. Sie können einfach überall gefunden werden. Jeder von den Gurus prägt dabei seinen ganz eigenen Hinduismus und lebt diesen meist in kleineren Gemeinschaften aus. Wer auf der Pauschalreise Indien diese so genannten Ashrams etwas näher kennen lernen möchte, der hat durchaus die Möglichkeit dazu.

Rundreisen

Als Pauschalreise Indien kann allerdings auch eine Rundreise gebucht werden. Für diese sollte allerdings etwas mehr Zeit eingeplant werden. Schließlich ist Indien riesig und wahnsinnig vielfältig. Für eine Pauschalreise Indien macht es sich somit am besten, wenn sich auf eine bestimmte Region konzentriert wird. Meist wird die Pauschalreise Indien auch so angeboten, dass sie sich auf lediglich eine Region bezieht und vielleicht sogar mit einem Badeurlaub verbunden wird. Eine Rundreise durch Indien kann allerdings genauso gut mit einer Städtereise verbunden werden. In dieser Hinsicht bietet sich natürlich Neu Delhi an. Die Stadt hat wahnsinnig viel zu bieten, so dass sich ein Aufenthalt auf jeden Fall lohnt.

Foto: Rudolf Tepfenhart – Fotolia.com

 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.