By

Eine Pauschalreise nach Monastir lohnt sich für alle Liebhaber von Sonne, Strand und Meer mit arabischem Flair. Monstir ist eine Küstenstadt in Tunesien, gelegen im Süden des Golfs von Hammamet, etwa 160 km von der Hauptstadt Tunis entfernt.

Monastir, heute eine wichtige Universitätsstadt, wurde bereits im Jahre 796 auf Befehl von Kalif Harun ar-Raschid erbaut. Sie gehört zusammen mit Kairouan und Sousse zu den ersten Siedlungen in der historischen Gegend Ifriqiya. Zur damaligen Zeit diente Monastir, erbaut auf den Ruinen der phönizisch-römischen Stadt Ruspina, als Festung zum Schutz vor Angriffen der byzantinischen Flotte.

Monastir – Angebote der Küstenstadt

Monastir hat rund 71.500 Einwohner, etwa 1/5 davon sind Studenten. Vor allem das historische Erbe macht Monastir zu einem beliebten Touristenziel im Urlaub. Die 1.000 Jahre alte Medina (Altstadt) lockt mit Architektur aus der römischen Zeit sowie mit den ältesten Bauwerken des Islams. In Monastier verschmilzt ein Potpourri karthagischer, römischer, islamischer und moderner westlicher Elemente wunderschön und harmonisch miteinander.

Für den sonnigen Badespaß sorgen zahlreiche Badeparadiese am Sandstrand von Monstir. Hier locken Attraktionen wie Bananenboot fahren, Motorboot steuern oder Fallschirm springen. Dem Freund der Unterwasserwelt bietet Monastir eine Vielzahl von Tauchschulen, um das Meer sicher und fachkundig zu erforschen.

Für das besondere Wüstenerlebnis ist Monastir natürlich auch zu haben. Mit dem Geländewagen oder auf dem Rücken eines Dromedars bieten Reiseveranstalter Wüstensafaris an. Etwa 100 Kilometer müssen dafür zurückgelegt werden, um in die südlich gelegene Sahara zu gelangen.

Pauschalreisen nach Monastir

Für den Badeurlaub richtig gut geeignet sind die Sommermonate in Monastier. Es empfiehlt sich, in den Monaten Juni bis September zu reisen. In dieser Hochsaison kostet die günstigste Pauschalreise über Neckermann 324 Euro, für sieben Tage mit Halbpension im Sparzimmer.

In der Zwischensaison von März bis Mai sowie Oktober und November ist das Klima kälter und das Wetter etwas wechselhafter. Diese Zeit eignet sich besonders für Kameltrekking und Wüstentouren, außerdem blüht dann die Natur. Das günstigste Angebot mit 202 Euro pro Person bietet hier wtravel. Geboten wird dafür ein Doppelzimmer für sieben Tage mit Frühstück.

 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.