By

Kulturmetropole London. Wer dort noch nicht war hat wirklich was verpasst. Die Hauptstadt Englands hat so viel zu bieten. Ihr müsst unbedingt mal eine Pauschalreise nach London buchen.

Ich kenne London mittlerweile besser als Berlin. Die britische Hauptstadt bildet einen einzigartigen Kontrast. Königshäuser, Parks und daneben die schnelllebige City, ihre Attraktionen und dieses unbeständige Wetter. Und etwas weiter außerhalb Londons der ländliche Kleinstadtcharm. Auch sehr empfehlenswert in diesem Zusammenhang ist eine Pauschalreise nach Wales.

Ab auf die Insel und rein ins Großstadt-Getümmel

London liegt direkt an der Themse. Inner London hat allein 13 Stadtbezirke. Damit wird London zur  bevölkerungsreichste Stadt der EU. Für die Weltwirtschaft spielt London eine wichtige Rolle, da es zu den wichtigesten Handels-, Finanz- und Kulturzentren gehört. Das merkt man der Stadt auch an. Alle Infos findet Ihr auf der Homepage. Hier findet man die neusten Trends. Die Stadt ist bunt und es immer etwas los. Das Nachtleben dort ist legendär. Abwechlungsreicher geht wirklich kaum. Das betrifft allerdings auch das Wetter. Es ist eigentlich immer ratsam einen Regenschirm dabei zu haben :) Und wenns gerade mal wieder regenet dann geht einfach in den nächsten Club, oder ins Theater oder in eines der zahlreichen Museun. Es ist eben nicht wie Florida. Sommer, Sonne Sehenswürdigkeiten. Aber dafür hat London andere Qualitäten. Sehenswürdigkeiten schon aber Sommer und Sonne lassen sich nicht so oft in London blicken. Das kann allerdings auch sehr angenehm sein.

Pflichtprogramm in London

Was ihr mal gesehen haben solltet während Eurer Pauschalreise nach London:
Tower Bridge
Palace  of Westminster
St. James’s Palace
London Eye
Tower of London
Hampton Court Palace
Westminster Abbey
Saint Paul’s Cathedral
Buckingham Palace
Battersea Power Station
Und wenn Ihr gerne shoppen geht, dann seid Ihr in London genau richtig. Hier gibt es mehr als 30.000 Geschäfte. In der Kings Road findet Ihr beispielsweise viele Modegeschäfte. In der Old und New Bond Street hingegen gibt es mehrere Designerläden. Große Kaufhäuser findet Ihr in der Oxford und Regent Street. So jetzt aber ab nach London :) Und nicht den Reiseführer vergessen, da stehen unter anderem echte Insidertipps drin.

 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.