By

Angeblich machen immer mehr Deutsche Urlaub in Polen. Warum liegt auf der Hand: In Polen ist alles etwas günstiger als bei uns oder in anderen Urlaubsländern. Mit einer Pauschalreise nach Polen können Sie die Kultur in Warschau und die Natur an der polnische Ostsee genießen. Polen hat mehr zu bieten als man denkt.

In jedem Fall sehr empfehlenswert sind die Nationalparks in Polen und das bunte Treiben in der Hauptstadt Warschau. Unser Nachbar im Osten Deutschlands hat nicht nur günstiges Benzin sondern auch wunderschöne Wälder und Strände. Wer noch nie an der polnische Ostsee war und sich mit der Kultur Polens noch nie auseinandergesetzt hat wird mit einer Pauschalreise dorthin viele Klischees über Bord werfen am Ende seines Urlaubs.

Pauschalreise nach Polen

Wenn Sie nach Polen reisen dann kann ich folgende Sehenswürdigkeiten empfehlen. Zunächst einmal ist das Nationalmuseum Polens, das Muzeum Narodowe, sowie das Museum für die Geschichte der Stadt Warschau, das Muzeum Historyczne Miasta Warszawy, Pflicht für alle Touristen. Wenn Sie auf dem Markt der Altstadt in Warschau snd dann können Sie auch das nahe gelegene Königsschloss besichtigen. Aber keine Sorge, bei einer Pauschalreise nach Polen kann man ja vorher schon vom Reisebüro planen lassen welche polnischen Sehenswürdigkeiten Teil der Reise werden sollen. Näheres zur Hauptstadt findet man auch noch hier.

Zwischen Warschau und der polnische Ostsee

Wer die Kultur Polens genießen möchte sollte sich eine Aufführungen in der Nationaloper, im Teatr Wielki in Warschau, ansehen. Bei warmen Wetter ist es hingegen herrlich in die polnische Ostsee zu springen und einfach nur die Sonne zu genießen. Wer sich mehr für die Flora und Fauna Polens interessiert, der sollte beim buchen seiner Pauschalreise gleich daran denken sich nach den verschieden Nationalparks  in Polen zu erkundigen. Empfehlenswert sind, meiner Meinung nach, der Babia-Gora-Nationalpark und der  Białowieźa Nationalpark. In ersterem kann man wandern in den Beskiden und das Freilichtmuseen in Zawoja besichtigen und in letzterem findet man den letzten Urwald in Europa. Was auch immer Sie besichtigen, gestalten Sie Ihre Pauschalreise nach Polen vielseitig, dann kann man das Land auch bei schlechtem Wetter erkunden. Hotels und andere Unterkünfte sind sehr preiswert in Polen. Und auch in Warschau und der in der Nähe der polnische Ostsee kann man günstig ein Zimmer finden. PS: Wenn Sie etwas aus dem Polenurlaub mitbringen wollen, wie etwa Bier oder Zigaretten, denken Sie an die Zollbestimmungen in Polen.

Do zobaczenia wkrótce! – Bis bald! :)

 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.