By

Obwohl Sizilien nur eine Insel ist, wohl gemerkt die größte im Mittelmeer, ist sie unübertroffen in Puncto Facettenreichtum und Vielfältigkeit und auf auf jeden Fall eine Reise wert!

Wo an der Südküste die Erde von der unbarmherzigen Sonne verbrannt ist und eher an eine Landschaft in Afrika erinnert, erstreckt sich im Nordosten selbst im heißesten Sommer eine fast subtropische Blütenpracht. Große Städte und dicht besiedelte Ballungsräume stehen im Wechsel mit winzigen Ortschaften und kaum bewohnten Landstrichen. Bei einer Pauschalreise nach Sizilien dürfen auf keinen Fall Rundreisen über die Insel fehlen!

Überthront wird Sizilien von dem berüchtigten Ätna. Der höchste und aktivste Vulkan Europas im Westen der Insel speit auch heute noch regelmäßig Lava. Ein unglaubliches Schauspiel der Natur!

Wie überall in Italien hat auch in Sizilien die Religion einen hohen Stellenwert. Reich geschmückte Barockkirchen gehören genauso zum Stadtbild wie Madonnenstatuen. Vor allem in der Hauptstadt Siziliens, Palermo, warten schier endlos viele Kirchen und der imposante Dom auf einen Besuch.

Wenn wir schon beim Thema sind: Palermo an sich ist schon eine Reise wert. Nicht nur die Kirchen sind einzigartig, hier lässt sich die Kultur Siziliens hautnah erleben. Ob ein traditionelles Fischessen am Porta Felice oder eine Besichtigung des Königspalastes, der innen mit Goldmosaik und Edelsteinen ausgeschmückt ist: Langeweile wird sicherlich nicht aufkommen!

Im Südwesten Siziliens liegt auf 949 Metern Höhe die idyllische Ortschaft Caltabellotta. Hier stoßen Pauschaltouristen auf Kirchen und Kastelle, die dem Fels zu entspringen scheinen. Doch macht auch die einzigartige Lage der Ortschaft Caltabellotta am Hang des gleichnamigen Berges mit ihren gut 4.000 Einwohnern einen Besuch wert!

Nicht nur die vielfältigen Sehenswürdigkeiten machen Sizilien zu einem attraktiven Reiseziel, auch einem aktiven, sportlichen Urlaub steht nichts im Wege! Tauchreviere, Surfspots und Segelsport: bei Wassersportlern bleibt kein Wunsch offen. Geräteverleih sowie Kurse sind an fast jedem Ort zu finden. Die Schönheit der italienischen Insel kann auch gut auf dem Rücken der Pferde erlebt werden. Zahlreiche geführte Touren werden überall angeboten.

Auch auf den gewünschten Komfort müssen Pauschalurlauber nicht verzichten. Hotels in jeder Preisklasse oder abgelegene Ferienwohnungen runden jede Reise nach Sizilien ab!

Tags:

One Comment

  1. Pingback: Einreisebestimmungen für Italien, Reisepass für Italien, Urlaub in Italien, Haustiere und Kraftfahrzeuge in Italien | Reiseplanung

Comments are closed.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.