Pauschalreisen Mallorca

Pauschalreisen MallorcaMallorca-Pauschalreisen zählen zu den meistgebuchten Urlauben der Deutschen. Ein Flug auf die Baleareninsel dauert nicht allzu lange und der Urlaub selbst ist meist recht preisgünstig. Auch in der Nebensaison lohnt es sich, hier in einem Hotel seine Ferien zu verbringen, da die Insel fast das gesamte Jahr über ein mildes Klima und ein vielfältiges Freizeitangebot bietet.

Breites Kulturangebot auf Mallorca

Der überwiegende Teil der Urlauber, die Mallorca-Pauschalreisen buchen, sind auf der Suche nach Sommer, Sonne und Strand. Viele, aber längst nicht alle Urlauber, möchten hauptsächlich Party machen. Andererseits beweisen gerade diese Gegensätze auch die Vielfältigkeit der Insel. Auch Freunde von Natur und Kultur kommen hier ganz auf ihre Kosten. Auf dieser Insel hat jeder die Möglichkeit, seinen Urlaub voll und ganz nach seinen Wünschen zu gestalten.

In regelmäßigen Abständen findet man an der Strandpromenade der Inselhauptstadt Palma die berühmten Strandbars, an denen immer etwas los ist, allen voran am Ballermann Nr. 6. Aus dem Stadtzentrum, mit den vielen Diskotheken, Restaurants und Bars kommend, kann man hier übergangslos weiter feiern. Kegelclubs und Vereine bevorzugen diese Art von Urlaub aber auch um den Teamgeist zu beschwören. Hotels gibt es gerade im Zentrum der Hauptstadt Palme viele in diversen Preiskategorien. Hier lassen sich besonders für Schnäppchen- und Last-Minute-Urlauber günstige Mallorca-Pauschalreisen buchen.

Mallorca-Pauschalreisen für Naturliebhaber

Wer sich eher an der Natur erfreuen möchte, wird sich in aller Regel eher ein Hotel im Inselinneren oder in einer kleineren Strandortschaft suchen. Die abwechslungsreiche Landschaft bietet sich für ausgedehnte Wanderungen an. Immer wieder passiert man wunderschöne Aussichtsplattformen, die einen großzügigen Blick auf das Meer und die landschaftliche Umgebung bieten. Gleichzeitig kann man eine große Anzahl an Höhlen im Inselinneren besichtigen und ein besonderes Stück landschaftlicher Schönheit ist die jährliche Mandelblüte, die bereits zum Winterende einsetzt. Auch wenn man nicht zu den Partyurlaubern zählt, sollte man keinesfalls auf einen Besuch der Hauptstadt Palma verzichten. Das Wahrzeichen der Stadt und Insel, die Kathedrale Le Seu, ist ebenso ein Muss für jeden Inselbesucher wie auch die Festungsbauten.

Mallorca-Urlaub – Hotels und Flüge

Die Baleareninsel wird von jeder größeren Fluglinie regelmäßig angeflogen, das Angebot an Pauschalreisen ist, aufgrund des großen Urlauberstroms, sehr vielfältig und für jeden Geldbeutel erschwinglich. Wichtig ist, dass man sich in einem gut geführten Hotel einquartiert, über das man sich vorher ausgiebig zum Beispiel auf Hotelbewertungsportalen erkundigt hat. Mallorca bietet eine unglaubliche hohe Anzahl an Hotels für Touristen. Egal wie viele Sterne der Urlauber wünscht, sie sind in allen Kategorien ausreichend vorhanden.
Die Insel ist sehr gut erschlossen, nahezu alle interessanten Ziele der Insel sind innerhalb von einer Stunde mit dem Auto zu erreichen. Urlauber, die Mallorca einmal besucht haben, kommen meist in regelmäßigen Abständen wieder.

Interessiert? Dann buchen Sie noch heute Ihre Paulschareise nach Mallorca über ab-in-den-Urlaub.de.

Das Foto stammt von pedrolieb – Fotolia

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.