By

Wer eine Pauschalreise nach Mexiko bucht ist klar im Vorteil! Auf diese Weise lassen sich nicht nur die Kosten unter Kontrolle halten, sondern gerade für Reisende, die des Spanischen nicht so ganz mächtig sind, bietet diese Art der Reiseplanung die Möglichkeit, den Urlaub inklusive etwaiger Ausflüge ohne versteckte Zusatzkosten durch zu planen. Denn eins steht fest: Mexiko hat viel zu bieten!

Trotz des zunehmenden Individualtourismus haben Pauschalreisen auch nach Mexiko bei weitem noch nicht ausgedient. Gerade für Familien mit Kindern, die ihr Reisebudget im Hinterkopf behalten müssen, sind sie ein Segen. Um von besonderen Preisnachlässen profitieren zu können, lohnt es sich deshalb früh zu buchen oder Last-Minute zu zuschlagen.

Auch Pauschalreisen nach Mexiko lohnen sich

Mexiko hat nicht zuletzt aufgrund seiner geographischen Lage im Süden des nordamerikanischen Kontinents auch dem Pauschalurlauber Einiges zu bieten. Entlang der beiden kilometerlangen Küstenlinien im Osten und Westen des Landes locken türkis blaues Wasser und fein sandige Strände, die Sonnenanbetern und Wassersportlern zugleich unvergessliche Urlaubsmomente garantieren. Doch auch das Landesinnere kann dank des beeindruckenden Gebirgspanoramas der Sierra Madre, mit ihren teils schneebedeckten Gipfeln, Abwechslung jenseits des Strandalltags bieten.

Darüber hinaus sollten sich Pauschalreisende auf keinen Fall eine Besichtigung der kulturellen Schätze Mexikos entgehen lassen. So haben die Hochkulturen der Mayas und Azteken bauliche Zeugnisse hinterlassen, die den Betrachter angesichts solch architektonischer Meisterleistungen noch heute in ihren Bann ziehen. Ein Besuch der Mayatempel auf der Halbinsel Yucatan ist daher dringend zu empfehlen. Doch auch die lebendige indianische Kultur Mexikos übt auf westliche Reisende noch immer Faszination aus, zumal besonders unter der älteren Bevölkerung das Erbe der 85 indigenen Sprachen (Quelle: Auswärtiges Amt) am Leben erhalten wird. Dies kann sogar in der pulsierenden Millionen-Metropole Mexiko-Stadt beobachtet werden, die ein absolutes Muss eines jeden Mexiko-Aufenthalts sein sollte.

Hilfreiche Tipps für Mexiko-Reisende

Wie man sieht, muss eine Pauschalreise nach Mexiko nicht zwangsläufig als reiner Strandurlaub konzipiert sein, sondern sollte unbedingt auch eine Besichtigung der berühmten Kulturstätten beinhalten. Anlässlich der derzeitig noch auftretenden Fälle von Schweinegrippe sollten Mexiko-Besucher in jedem Fall aber die Websites des deutschen Robert Koch Instituts oder des Auswärtigen Amtes aufsuchen, um sich dort wertvolle Tipps zur Vermeidung einer Ansteckung mit dem Schweinegrippevirus zu holen.

 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.