By

Tanzen, lachen, Leute kennenlernen. Das ist ein perfekter Plan für Single Reisen. Dabei kommt es aber vor allem darauf an, sich den wirklich passenden Urlaub herauszusuchen, damit man als Single sich wirklich entspannt. Denn wer alleine reist, hat natürlich auch ganz spezifische Ansprüche an seinen Urlaub, die auf Single Reisen erfüllt werden sollte. Egal, ob es um Cluburlaub, Kultururlaub oder Sporturlaub geht – der richtige Mix zwischen den Kennenlernmöglichkeiten in einer Gruppe, aber auch Möglichkeiten, sich zurückzuziehen, machen den Reiz und das Gelingen eines Urlaubes aus.

Einer der Klassiker der Single Reisen ist der Cluburlaub. Hier findet man viele Gleichgesinnte, die man in den vielfältigen Angeboten des Robinson Club oder Club Meditaranee in einer Gruppe treffen und kennenlernen kann. Ob es nun Golfen, Sport, Tauchen oder Tennis-Spielen ist, durch die gepflegte Atmosphäre der Club-Reisen hat man den ganzen Tag auf seinen Single Reisen ein Programm, so dass es einem nicht langweilig wird. Für Ruhepausen sorgen Wellness-Angebot wie Massagen, und mit einem Fitnesstraining kann man seinen Körper wieder in Schwung bringen. Durch das Tagesprogramm hat man immer wieder die Gelegenheit, neue Leute kennenzulernen.

Einfach mal eine Sprache lernen – Single Reisen

Wer mutiger ist, kann sich auf einen Sprachurlaub buchen und so seine Single Reise nach Italien, Frankreich, England einen ganz besonderen Reiz geben. Neben dem Pauken der Vokabeln kommen jede Menge neue Eindrücke, Menschen und Kulturen dazu, die diese Single Reisen nach Rom, Florenz, Barcelona oder Paris zu einem ganz eigenen Erlebnis machen. Weil man ja gezwungen ist, die frisch erlernten Sprachkenntnisse auch umzusetzen, kommt man schnell in Kontakt.

Volle Action – ab in die Partymeilen auf Single Reisen

Ganz sicher geht immer was, wenn man die klassischen Party-Ziele wie Ibiza oder den Ballermann auf Mallorca ansteuert. Tagsüber kann man sich am Strand entspannen, während es abends auf die Piste geht. Aber auch Städte wie Paris locken mit einem umfangreichen Nightlife und Discos, Clubs und Pubs.

Single Reisen – auch mal Abschalten

Oder man schaltet ganz ab und begibt sich mal ins Kloster. Kein Witz – diese Mediations-Reisen, bei denen man eine festgelegte Zeit schweigt, gehört auch zu den beliebten Single Reisen zumindestens als Kurztrip. Dabei kann man herrlich zur Ruhe kommen und nachdenken. Auch der Wellness-Urlaub in einem der faszinierenden Ziele wie Montegrotto oder Abano Terme in der Nähe von Venedig, in Karlsbad in Tchechien oder auf den Kanaren – überall gibt es genügend Entspannung auf Single Reisen.

Unter Leuten auf dem Schiff – Single Reisen

Wer mal richtig in See stechen möchte, für den bieten Kreuzfahrten ein Ziel, bei dem man auch als Single auf seine Kosten kommt. Egal, ob auf der Aida, auf Mein Schiff von Tui oder wie die großen Pötte auch heißen, das Unterhaltungsprogramm, die zahlreichen Dinners und Sport- und Wellness-Möglichkeiten an Bord bieten Singles genug Abwechselungen auf dem Meer. Da kann man Single Reisen bei den Landausflügen herrliche Ziele wie Mallorca, Sizilien, Kuba, Dom Rep oder die Ägäis entdecken und sich zwischendurch auf dem Deck in der südlichen Sonne entspannen.

 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.