Trekkingurlaub in den Dolomiten

By

Wer auf der Suche nach einer ganz besonderen Form des Wanderns ist, der sollte in jedem Fall einmal einen Trekkingurlaub in den Dolomiten einplanen. Speziell die byzarre Bergwelt mit ihren großen, zackigen Gipfeln und ihren sehr steilen Felswänden werden die Trekkingurlauber begeistern.

Im Einklang der Natur

Wer sich für den Trekkingurlaub in den Dolomiten entscheidet, der wird für die Dauer seiner Reise völlig im Einklang mit der Natur sein. Ausgerüstet mit einem Schlafsack und einem Rucksack kann man sich alleine oder auch mit gleichgesinnten auf den Weg in ein unvergessliches Abenteuer machen.
Auf der Tour durch die Dolomiten findet man seine Unterkunft in alten Scheunen, in Schutzhütten oder in seinem Zelt unterm Sternenhimmel. Dabei sorgt der Bergbach für den notwendigen Komfort: Er dient den Urlauber für die Morgentoilette und versorgt sie gleichzeitig mit dem Wasser für den Tag.
Wer jedoch während seiner Trekkingtour auf ein bisschen Luxus nicht verzichten möchte, für den werden auch viele Trekkingtouren mit der Unterbringung in einem Ferienhaus in den Dolomiten angeboten.
Ganz egal, für welche Unterkunft man sich auch entscheidet: Der Spaß beim Trekking bleibt in jedem Fall der gleiche.

Trekkingtouren für Anfänger und Fortgeschrittene

Bei einem Trekkingurlaub in den Dolomiten stehen einem verschiedene Routen zur Auswahl. Bevor man sich allerdings auf den langen und anstrengenden Weg macht sollte man sich eine Trekkingkarte zulegen. Die Gefahr, das man sich in der zum Teil dichtbewachsenen Natur verläuft ist sehr groß. Allerdings kann man auch geführte Touren buchen. Bei diesen Touren steht einem ein Führer zur Verfügung, der einem nicht nur den richtigen Weg zeigt, sondern einem auch mit dem Gepäck behilflich ist.
Die Touren sind in unterschiedliche Bereiche eingeteilt, weswegen sie sowohl von Anfängern als auch von Fortgeschrittenen genutzt werden können. Da man beim Trekking den ganzen Tag seinen vollgepackten Rucksack mit sich herumtragen muss ist Trekking sehr anstrengend. Aus diesem Grund sollten auch Menschen die eigentlich sportlich fit sind lieber erst einmal mit einer kürzeren Strecke beginnen.
Wer einen Trekkingurlaub in den Dolomiten einmal erlebt hat, der hat gleichzeitig auch ein sehr intensives und unvergessliches Erlebnis erfahren. Diesen Urlaub wird man so schnell nicht wieder vergessen.

Bild: Daniel Etzold – Fotolia.com

 

(Werbung)
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.