Urlaub in Tasmanien

By

Urlaub in Tasmanien, bedeutet Urlaub im kleinsten australischen Bundesstaat. Dieser wird sehr häufig übersehen, da er fernab des Festlands liegt und nicht besonders groß ist. Ein Urlaub in Tasmanien kann allerdings sehr aufregend sein, denn die Insel hat viel zu bieten. So gibt es auf der einen Seite kristallklares Wasser und feine Sandstrände und auf der anderen Seite grünes Weideland und wild romantische Gebirgslandschaften. Obendrein bietet Tasmanien aber auch Riesenfarne und undurchdringliche Regenwälder. Insgesamt wirkt die Natur in Tasmanien manchmal so, als hätte sich diese über Jahrhunderte hinweg nicht verändert. Ein Urlaub in Tasmanien kann also allein schon deshalb sehr abenteuerlich sein.

Die wunderschöne Landschaft lädt zum Wandern ein

In einem Urlaub in Tasmanien kann aber auch die Tierwelt der Insel unter die Lupe genommen werden. In dieser Hinsicht ist der Tasmanische Teufel, das wohl bekannteste Tier. Allerdings finden sich in Tasmanien auch eine Vielzahl von Papageien. Diese fühlen sich auf der Insel pudelwohl. Im Urlaub in Tasmanien sollte auf jeden Fall gewandert werden. Auf diese Weise kann die landschaftliche Schönheit Tasmaniens am besten erschlossen werden. Aus diesem Grund sind die Wanderwege der Insel auch gut ausgebaut. Wobei der Weg vom Lake Saint Clair zum Cradle Mountain der wohl bekannteste Wanderpfad ist. Insgesamt kann auf ihm ganze sechs Tage gewandert werden. Allerdings sollte sich der Wanderer auf dem Urlaub in Tasmanien darauf einstellen, dass sich meist nur unbewirtschaftete Hütten finden. Dies macht eine sehr gute Vorbereitung notwendig.

Ein Urlaub in Tasmanien ist wirklich ein Paradies für alle aktiven Urlaube, denn die kommen auf der Insel wirklich voll auf ihre Kosten. So kann neben dem Wandern auch geritten und Kajak gefahren werden. Ein Urlaub in Tasmanien ist aber auch etwas zum Entspannen. Dies kann an den traumhaften Stränden getan werden. Tasmanien setzt insgesamt eher auf sanften Tourismus, was vor allem an den eher beschränkten Ressourcen der Insel liegt. Trotzdem oder gerade deshalb ist Tasmanien auf jeden Fall eine Reise wert.

Foto: Sven Brenner – Fotolia.com

 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.