By

SemperoperFür viele ist es ein großer Lebenstraum: Einmal nach Paris, in die Stadt der Liebe. Nicht von ungefähr kommt die Redewendung „Paris sehen und sterben“.

Ein Flug von Dresden nach Paris bietet die Möglichkeit, gleich zwei der schönsten Städte Europas zu erleben. Jetzt ganz einfach mit www.lcc-dd.de fliegen! Beide Städte haben für jeden etwas zu bieten.

Dresden und Paris für Kunstliebhaber: Große Werke in beiden Städten

Sowohl Dresden als auch Paris bieten für Kunstliebhaber viele „Leckerbissen“. In Dresden sind die berühmtesten Werke im Neuen Grünen Gewölbe und im Historischen Grünen Gewölbe ausgestellt. Zudem sind im Zwinger einige bedeutende alte Meister zu besichtigen, etwa die berühmte Sixtinische Madonna von Raffael. Und anschließend von Dresden nach Paris fliegen und im Pariser Louvre dem wohl berühmtesten Bild der Welt näherkommen – der Mona Lisa von Leonardo da Vinci!

Dresden und Paris als Mekka der modernen Architektur

Die berühmtesten Sehenswürdigkeiten von Paris kennt wohl jeder: den Eiffelturm, das Seine-Ufer und die Kirche Notre Dame. Aber es gibt auch abseits der größten Touristenströme in Paris viele Sehenswürdigkeiten zu entdecken. In den letzten Jahren hat sich Paris auch als Ziel für Kenner der modernen Architektur profiliert. Bekannte Beispiele für großartige Architektur der letzten Jahre sind:

– der neue Eingang des Louvre, die berühmte Glaspyramide
– das große Tor im neuen Viertel La Défense (Grande Arche de La Défense)
– die Oper (Opéra Bastille)
– die Nationalbibliothek (Bibliothèque Nationale de France)
– das Institut der arabischen Welt (Institut du Monde Arabe)

Und was gibt es in Dresden im Hinblick auf moderne Architektur zu entdecken? Nach der Wende 1989/1990 wurden nicht nur einige berühmte Sehenswürdigkeiten wie die Frauenkirche, der Neumarkt und das Schloss wiederaufgebaut, sondern es ist auch viel Modernes entstanden. Als Beispiel seien hier nur genannt:

– die Gläserne Manufaktur von Volkswagen
– der neue Sächsische Landtag
– das Internationale Kongresszentrum
– die Neue Messe
– der Kubusbau der Neuen Synagoge
– der Ufa-Kristallpalast

Als Liebhaber der architektonischen Künste ist man also in beiden Städten bestens aufgehoben: Beide Städte zeigen sich mit einem unvergleichlichen Stadtpanorama abwechslungsreich und charmant.

Pic.: Mathias Jansa – Fotolia

 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.