By

Eine Weihnachtsreise ist genau das Richtige für alle, die dem üblichen jährlichen Weihnachtsstress gern mal den Rücken kehren möchten und das Fest der Liebe vielleicht auch fernab der Heimat auf einer tropischen Insel oder beim Skifahren verbringen wollen.

In den meisten Hotels wird das Weihnachtsfest gemeinsam mit allen Gästen unter dem Weihnachtsbaum gefeiert. Natürlich stehen gut gedeckte Festtafeln bereit, die an kulinarischen Wünschen nichts offen lassen.
Das Sportangebot bei Weihnachtsreisen in Skigebiete ist sehr groß und reicht bis hin zu Schlittenfahren, Snowboarden und Schlittschuh laufen.

Weihnachten in der Ferne

Statt Weihnachten im Schnee können Sonnenhungrige die Festtage unter Palmen bei einem Strandurlaub zum Beispiel in Asien oder Afrika verbringen. Egal ob mit der Familie, dem Partner oder auch alleine, in den Hotelanlagen werden den Touristen eine Vielzahl an Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung geboten. Außerdem warten unzählige Sehenswürdigkeiten auf ihre Besucher.

Für Interessierte bieten sich Kulturreisen in andere Länder an oder auch Konzert- und Festivalreisen. Bus- und Wellnessreisen können ebenfalls gebucht werden und für Jugendliche besteht die Möglichkeit, mit Gleichaltrigen an einer Jugendreise teilzunehmen.

Ob Luxushotel, Ferienwohnung oder Ferienhaus, die Reiseveranstalter haben eine Vielzahl an Unterkünften in ihren Reiseprogrammen.

Über Reiseziele und Unterkünfte können Sie sich hier informieren.

One Comment

  1. Österreichurlauber / 2. November 2010 at 17:43

    Die Tropischen Inseln sind auch schön, aber ich bevorzuge Winterurlaub in Österreich. Am liebsten in Landeck. Das ist traumhaft, aber nicht so teuer, wie z.B. Kitzbühel oder die Nachbarorte, wie Ischgl oder Kappl.

Comments are closed.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.