Verpassen Reisende ihren Zug zum Flughafen, muss der Veranstalter die Folgekosten tragen – sofern es sich um ein Rail-and-fly-Ticket handelt. Foto: Maurizio Gambarini

Maurizio Gambarini

(dpa)
 

Leave a Reply