Gesamtzahlung und kein Sicherungsschein: Damit wird das Reisebüro zu einem Veranstalter. Foto: Roland Weihrauch

Roland Weihrauch

(dpa)