By

Die gemeinsame freie Zeit nur in den eigenen vier Wänden zu verbringen, ist langweilig. Egal ob Kinder oder Erwachsene, jeder möchte etwas erleben und etwas von der Welt sehen und der Urlaub ist die beste Gelegenheit dafür. Für Familien mit kleinem Reisebudget bieten sich diese Reisziele an und weil jeder Cent zählt, sei hier noch Gutscheinpony.de (http://www.gutscheinpony.de/reisen-und-urlaub/) zu erwähnen; eine Seite, mit der sich ein paar Euros sparen lassen – vielleicht schon für den nächsten Urlaub:

Günstig verreisen - Die besten Tipps für Familien

Usedom – auch in Deutschland ist es schön

Es muss nicht immer weit weg sein. Auch die Insel Usedom ist ein zu Recht beliebtes Urlaubsziel. Usedom bietet Spaß, Erholung und Erlebnis für die ganze Familie. Allein seine schönen Strände laden zum Verweilen ein. Wenn aber den Kindern das Bauen von Sandburgen zu langweilig wird und die Eltern nicht mehr nur am Strand liegen wollen, dann gibt es noch unzählige andere Möglichkeiten der aktiven Freizeitgestaltung. Langweile muss auf Usedom auf jeden Fall nicht aufkommen. Mit Abenteuerspielplätzen, vielen Museen, dem Storchenpark, dem Kinderland Usedom, dem Kletterwald Usedom und vielen anderen Ausflugszielen ist für genügend Abwechslung gesorgt.

Gardasee – mitten in den Bergen

Eingehüllt von majestätischen Bergen liegt der Gardasee im Norden Italiens. In diese malerische Landschaft muss man sich einfach verlieben. Das strahlend blaue Wasser lädt zum Baden ein. Für Familien, die gerne hoch hinauswollen und das Wandern lieben, ist die Landschaft optimal. Unzählige Wanderrouten führen auf die Berge, von deren Spitze man die einzigartige Landschaft des Gardasees bewundern kann. Ein besonderes Highlight speziell für Kinder dürfte ein Tagesausflug in den Freizeitpark Gardaland sein, der mit vielen Attraktionen und Shows aufwartet.

Kroatien – wenn das Meer ruft

Für Sonnenanbeter und Wasserratten ist Kroatien das Urlaubsziel überhaupt. Das niedrige Preisniveau vieler Hotels macht einen günstigen Familienurlaub dort möglich. Auch wenn viele Strände aus Stein oder Kies bestehen, so ist doch das klare Wasser der Adria ein wahrer Traum. Einmal dort, wird man sich dem Charme der Städte mit ihrem südländischen Flair und der Freundlichkeit der Einheimischen nicht entziehen können.

Bild: Mike Watson Images Limited – Fotolia.com

 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.