By

Ein älterer Herr bei einer KreuzfahrtKreuzfahrten, insbesondere im östlichen Mittelmeerraum, zählen zu Recht zu den Reiseklassikern. Bequem und luxuriös per Schiff lassen sich in kurzer Zeit ganz unterschiedliche faszinierende Städte, historische Schätze und paradiesische Naturwunder entdecken, die dennoch nicht allzu weit von zu Hause entfernt liegen. Stellt sich nur die Frage: Welche Route soll es sein? Ob Kreta oder Zypern, Antalya oder Athen, die einzelnen Reedereien bieten unterschiedlichste Routen von verschiedenen Häfen aus an.

Der Klassiker: Kreuzfahrten zu den griechischen Inseln

Ein echter Kreuzfahrt-Klassiker sind Fahrten zu den griechischen Inseln. Ob gigantisches Hotelschiff oder Segler, allen Schiffen offenbaren sich mit der wunderbaren, abwechslungsreichen Inselwelt Griechenlands 1001 Traumreise-Möglichkeiten. Viele dieser Routen starten in Piräus bei Athen, alternativ aber auch in türkischen Häfen wie Izmir, Antalya, Istanbul oder in Venedig. Oftmals innerhalb einer Woche führt die Reise zu bekannten Zielen wie Kreta oder Rhodos, die im Rahmen von abwechslungsreichen Landausflügen oder auf eigene Faust erkundet werden können. Auch die Kykladen, allen voran Santorin, sind oftmals Ziel einer Kreuzfahrt im östlichen Mittelmeer. Genießen Sie die Möglichkeit, in kurzer Zeit von Insel zu Insel zu springen, lassen Sie sich vom Lebensgefühl und Charme der zuweilen noch ursprünglichen Inseln begeistern und genießen Sie bei angenehmen Temperaturen einen Sprung ins kristallklare Wasser.

Orient trifft Okzident

Aber nicht nur die griechischen Inseln mit ihrer jahrtausendealten Geschichte, Kultur und bezaubernden natürlichen Schönheit sind ein beliebtes Ziel für „Kreuzfahrer“ im Mittelmeer. Viele Urlauber nutzen auch die Möglichkeit, im Rahmen einer 1- bis 2-wöchigen Reise den Zauber von Orient und Okzident zu entdecken. Ihre Reise führt sie nicht nur nach Kreta, Marmaris oder Rhodos, sondern auch zu so mystisch-zauberhaften Orten wie Limassol im Süden von Zypern und Port Said, dem Hafen der lebhaften Metropole Kairo. Eine solche Reise verbindet Kulturen und Lebensgefühl, lässt Sie eintauchen in die orientalische Lebensweise, mediterrane Lebenslust und alte Schätze ebenso entdecken wie moderne Sehenswürdigkeiten. Zwischen antiken Weltwundern, mildem Klima, Köstlichkeiten aus aller Herren Länder und modernem Komfort vergeht die Zeit viel zu schnell.

Das östliche Mittelmeer auf einer Kreuzfahrt entdecken

Das östliche Mittelmeer ist eine Region wie geschaffen zum Entdecken per Schiff. Die zahlreichen Inseln und Inselchen bieten mit ihrem antiken Erbe und unberührter Natur zahlreiche Ausflugs- und Unterhaltungsangebote, verschlafene Dörfer wechseln sich auf den zum Teil sehr unterschiedlichen Routen mit lebhaften Weltstädten und quirligen Häfen ab. Ob griechische Inseln, türkische Küste oder Nordafrika: Eine Fahrt durch das östliche Mittelmeer führt durch eine zauberhafte Region, verbunden durch eine ereignisreiche Vergangenheit, die bis heute an Charme und Anziehungskraft nicht verloren hat.

Bild von: Jeff Clow – Fotolia

 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.