By

Las Vegas, Monaco, Macau – wer leidenschaftlich gern dem Glücksspiel frönt, der kann zu den schönsten Orten der Welt reisen. Seit es jedoch das Internet gibt, kann man auch vom heimischen PC aus an digitalen Slot Machines spielen – wer dazu den einen oder anderen Tipp befolgt, kann unter Umständen beim Spielen besser abschneiden.

Maximalen Spielbetrag festlegen

Das Wichtigste zuerst: Man sollte nur mit Geld spielen, das einem selbst gehört und dass man zur Not entbehren kann – von allem anderen ist abzuraten. Außerdem sollte man den maximalen Betrag ermitteln, den man zu verlieren bereit ist – und sich dann auch strikt an diese Grenze halten. So vermeidet man am es, beim Slot Machine online spielen einen totalen finanziellen Schiffbruch zu erleiden. In diesem Zusammenhang ist es auch ratsam, sich online Tages-, Wochen- und Monatslimits bei seinem Glücksspiel-Budget zu setzen.

Wichtig: Die Auszahlungsquoten

Online-Slotmachine-Anbieter haben unterschiedliche Auszahlungsquoten. Während einige von ihnen lediglich 92 Prozent wieder an die Spieler als Gewinne ausgeben, sind es bei anderen bis zu 97 Prozent. Bei Letzteren zu zocken, erhöht folglich die Gewinnchancen. Die Höhe der Quote kann man in den Zertifikaten der Anbieter und Slot Machines nachlesen, und in Spielerforen wird sich zu diesem Thema ausgetauscht.

Gewinne und Spieleinsatz voneinander trennen

Sind Gewinne gemacht worden, ist es ratsam, diese auf die hohe Kante zu legen und nicht mehr zum Weiterspielen zu verwenden. Um nur den Betrag zu verspielen, den man sich dafür zurechtgelegt hat, kann man an einigen Spielmaschinen den „Setz-Butler“ verwenden. Man gibt die Höhe seines Budgets ein und klickt auf Start – wenn das Spiele-Budget verzockt ist und ein Betrag übrigbleibt, ist dass der einbehaltene Gewinn.

Mit maximalem Einsatz spielen

Um im Falle einer gewonnenen Slotrunde den maximalen Gewinn einzustreichen, sollte man stets mit dem größtmöglichen Einsatz spielen. Ein weiterer Grund dies zu tun, ist die Tatsache, dass man nur dann den vollen Jackpot ausgeschüttet bekommt, wenn man den maximalen Einsatz eingesetzt hat. Setzt man weniger Geld, hat man nur die Chance auf einen Anteil am Jackpot – oder auf die geringeren Summen, die in der Ausschüttungstabelle aufgelistet sind.

Die Bonusrunde nutzen

Eine Bonusrunde kommt immer dann zustande, wenn dreimal das Bonus-Symbol der jeweiligen Slot Machine angezeigt wird. Je nach Spielgerät kommt man nun auf eine Extra-Spieloberfläche, wo etwas anders gespielt wird als im normalen Modus. Um diese Spieländerungen zu verstehen, bevor die drei Symbole auftauchen, ist es ratsam, sich vor Spielbeginn mit dem Teil der der Spieleanleitung auseinanderzusetzen, der das Bonusspiel betrifft. So kann man ausschließen, dass man plötzlich von einer Bonusrunde überrumpelt wird – und dann unnötig Fehler macht.

Bildquelle: Fotolia, 132649019, Tomasz Zajda

 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.