By

Eine Pauschalreise nach Bayern ist ein lohnenswertes Urlaubsziel. Besonders jetzt im Winter ist eine Städtereise Erholung pur. Weihnachtstimmung und Romantik kann man dabei sowohl in München als auch im Bayerischen Wald erleben.

Eine Pauschalreise nach Bayern würde ich immer wieder machen. Es gibt allein in der Landeshauptstadt unzählige Sehenswürdigkeiten. Aber auch das Umland, der Wald die Berge und die Schlösser sind wunderschön. Ob als Pauschalreise oder als Kurztrip, in Bayern gibt es viel zu entdecken.

Eine Pauschalreise nach Bayern

Um diese Jahreszeit sind die Wintersportgebiete in Bayern, wie Geisskopf und Rusel, natürlich äußerst gefragt. Man kann dabei gleich auch die Winterwanderwege erkunden und eine zünftige Brotzeit zu sich nehmen. Also warum in die Ferne schweifen wenn Deutschland so attraktive Orte für Pauschalreisende bereit hält? :) Im Sommer kann man auch prima Fahrradreisen ins Gebirge unternehmen. Das Panorama ist in jedem Fall unvergleichlich schön. Wer es in seinem Urlaub etwas ruhiger mag sollte in das bayerische Oberstdorf reisen. Von dort hat man einen tollen Blick auf die Allgäuer Alpen.

Städtereise im Winter: Entdecken und entspannen

Wer für sich und seine Familie eine Pauschalreise nach Bayern bucht muss sich auch um die  Verpflegung keine Sorgen machen, da diese meist in Form von Halbpension mit inbegriffen ist. So bleiben die Kosten im Urlaub gut überschaubar. Die Reiseziele der Pauschalangebot können dabei variieren zwischen dem Bayerischen Wald, Franken und dem Allgäu. In allen Regionen gibt es jedoch zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu erkunden und natürlich auch Wellness-Tempel für die perfekte Entspannung. Denn Bayern besteht schließlich nicht nur aus Maßkrügen, Weißwürsten und Blasmusik. ;) Egal wohin Sie Ihre Pauschalreise verschlagen sollte, hier bekommen Sie weitere nützliche Reiseinformationen.

 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.