By

Die Karibik – das klingt nach Traumurlaub. Und das erleben auch viele auf Pauschalreisen Karibik. Das blaue Meer, die Palmen und der weiße Strand lassen den Urlauber bei einer durchschnittlichen Tagestemperatur von 25 Grad und warmem Wasser gerade während des deutschen Winters wunderbare Sommerträume wahr werden. Egal, ob es einen bei Pauschalreisen Karibik nach Kuba, die Dominikanische Republik, Jamaika, Haiti oder Barbados zieht.

Die bekannten Urlaubsinseln bei den Pauschalreisen Karibik sind alle in tropischen Breiten dicht am Äquator und haben deshalb eine teilweise üppige Vegetation, die neben Palmen auch jede Menge frische Früchte wie Mango, Papayas, Ananas, Guaven, aber auch Zuckerrohr und Tabak hervorbringt. Freunde von Rum und Zigarren wissen die exzellente Qualität der Produkte vor Ort wie in Havanna auf Kuba zu genießen. Ein Besuch der Zigarrenfabriken, ein Schluck Mojito als Sundowner am Strand – das ist für viele Reisende bei den Pauschalreisen Karibik ein beliebter Abschluss des Tages. Überall in den Städten gibt es Märkte, wo man neben frischen Papayas auch Kunsthandwerk der Einheimischen in den fröhlichen Farben der Karibik kaufen kann.

Pauschalreisen Karibik – die Dominikanische Republik

Den perfekten Ausspann-Urlaub zum relativ günstigen Preis bei Pauschalreisen Karibik wird oft auf der Dominikanischen Republik angeboten. Gepflegte Hotels mit Wellness-Anlagen, eigenen Stränden und Animation – sogar zum All-Inclusive-Preis – laden unter Palmen zum Relaxen ein. Die beliebtesten Abwechselungen sind hier bei Pauschalreisen Karibik Inselrundfahrten, Reiten am Strand und das Schnorcheln am feinen Sandstrand. Korallen und bunte Fische führen den Urlauber bei Pauschalreisen Karibik in eine faszinierende Unterwasserwelt. Und danach gibts frisch ausgepressen Fruchtsaft an der Strandbar oder direkt an die Liege geliefert.

Kubas dekanter Charme – Pauschalreisen Karibik

Wer nach Kuba kommt, genießt den dekanten Charme des sozialistischen Inselstaats. Alte Jugendstilbauten, Kolonialhäuser und -paläste sowie US-Straßenkreuzer aus der vorsozialistischen Zeit machen den Reiz des Trips auf den Spuren des Schriftstellers Ernest Hemingway aus. Auch wenn die Marktstände teilweise ein ziemlich bescheidenes Angebot haben – in den Hotels auf Kuba gibt es die volle Fülle an tropischen Früchten und frisch gefangenem Fisch. An den Küsten gibt es Korallenriffe zum Tauchen – und die tropischen Passatwinde sorgen das ganze Jahr für ein gleichmäßig warmes Klima dieser Antilleninsel. Selbst während der Regenzeit ist das Urlaubserlebnis auf Pauschalreisen Karibik nicht getrübt, weil die zum Teil heftigen Schauer am Himmel eindrucksvoll aussehen und meist nur kurz sind.

Pauschalreisen Karibik – Jamaika und mehr

Das Leben in einer paradiesischen Natur hat auch ihre Spuren in der Kultur hinterlassen. Die Reggae-Musik oder die entspannten Klänge des Buena Vista Social Club sind der Soundtrack zu den Wellen des Meeres. Doch diese Musik kann überall in Bars und Clubs genossen werden. Bei Pauschalreisen Karibik kann man die langen Strände – die auf Jamaika bei Negril bis zu 11 Kilometer feinsten Sand am Stück bieten – genießen, sondern auch die Natur bei Trips in die Blue Mountains genießen. Hier gibt es auch atemberaubende Wasserfälle und jede Menge tropischer Pflanzen. Action gibts auch bei den zahlreichen Bootsfahrten, die bei den Pauschalreisen Karibik angeboten werden. Auch Sportarten wie Golf, Tauchen oder Windsurfen können bei Pauschalreisen Karibik mit dazugebucht oder vor Ort mal ausprobiert werden.

(Werbung)
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.