By

Pauschalreisen haben ihre Vor- und Nachteile. Wer sich jedoch einmal dafür entschieden hat, muss sich umschauen, welches Paket für das richtige ist. Oftmals stellt sich für die Reisenden jedoch die Frage, ob man ein Mietwagen in die Pauschalreise integrieren kann. Gerade in Regionen, wo es außerhalb der Hotelanlage jede Menge zu besichtigen gibt und viele lohnenswerte Ziele im Hinterland gelegen sind, lohnt sich die Buchung eines Mietwagens.

Bereits im Vorfeld kann eine Buchung für bestimmte Tage vorgenommen werden. Plant man also einen Trip zu einem bestimmten Ziel, kann man bereits im Reisebüro das entsprechende Auto buchen. Allerdings sollte man darauf achten, dass das Auto auch zweckgemäß ausgewählt wird. Für eine Familie mit mehreren Kindern lohnt sich beispielsweise weniger ein 1er BMW als ein VW Sharan. Zudem sollte man auch auf die Ausstattung achten. Reist man ans Mittelmeer und generell Regionen, in denen es besonders warm ist, sollte eine Klimaanlage zur Grundausstattung gehören. In den meisten Fällen muss man sich da keine Sorgen machen, da selbst die Reiseveranstalter prominente Mietwagenfirmen nutzen. Diese verfügen meist über ein umfangreiches Portfolio an Autos, wie eine Mercedes Benz A-Klasse, VW Polo, 3er BMW, Ford Focus und viele mehr.

Dementsprechend kann man sich vor dem Antritt der Reise schon umfassend über die Mietwagen-Zugehörigkeit informieren.

Tags:
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.