By

Der Urlaub soll ja Entspannung sein. Einfach mal abschalten und sich verwöhnen lassen. Doch nur am Strand zu liegen ist auch langweilig. Warum also nicht gleich in den Ferien auf Wellness Pauschalreisen setzen? Ein bisschen Sport, Massage, warmes Wasser, Kosmetik und viele angenehme Eindrücke machen die Erholung bei Wellness Pauschalreisen noch viel tiefer und besser. Und das gute an Wellness Pauschalreisen – da reicht oft nur ein kurzes Wochenende, um sich wie ein König zu fühlen.

Wellness bedeutet Wohlfühlen. Und darunter versteht jeder etwas anderes. Kein Wunder, dass sich die Anbieter von Wellness Pauschalreisen ganz verschiedene Angebote ausgedacht haben, damit jeder seine Erholung bekommt, die er braucht. Viele Hotels haben deshalb gut ausgebaute Spa-Bereiche, in denen warmes Wasser, Sauna und Dampfbäder den Körper herrlich entspannen. Gerade in den harten Zeiten des Winters in Deutschland gibt es viele Wellness Pauschalreisen Angebote, bei denen der Erholungsbedürftige jede Menge Entspannung findet. Ob es ein heißes Whirlpool-Bad direkt im Schnee im Schwarzwald ist oder eine Ayurveda-Behandlung im Luxus-Hotel – Wellness Pauschalreisen sind auch zu fairen Preisen jederzeit und schnell umzusetzen.

Wellness Pauschalreisen – das Mehr zum Meer im Urlaub

Doch auch bei längeren Urlauben lassen sich Wellness Pauschalreisen durchaus mit dem normalen Strandspaß verbinden: In Ländern wie Italien, Ungarn, Frankreich locken zum Beispiel Anbieter mit Thermal-Quellen. Diese oft angenehmen warmen Wasserbäder regen die Durchblutung bei Wellness Pauschalreisen an. Das entspannt die durch die Büroarbeit verspannten Muskeln und hat durch den hohen Mineraline-Gehalt auch eine die Heilung fördernde Wirkung auf zum Beispiel auf Knochen und Gelenk-Beschwerden. Doch jeder, der einmal auf Wellness Pauschalreisen sich in das warme Thermalwasser, welches oft tief aus der Erde kommt, gelegt hat, kennt die einfach tiefenentspannde Wirkung. Wie wäre es mit einem Ausflug zu den Wellness und Thermalbäder in Barcelona?

Behandlungen für die Schönheit – Wellness Pauschalreisen

Im Mittelmeerraum wie Spanien, Tunesien und Frankreich sind auch Thalossa-Therapien bei Wellness Pauschalreisen sehr beliebt. Dabei wird auf die heilende Wirkung des Meerwassers, der salzigen Luft, aber auch von Algen, Schlick, Kreide und Sand gesetzt. Das wirkt nicht nur gegen Stress, sondern hilft auch der Haut und dem verspannten Rücken bei Wellness Pauschalreisen. Bei den Thalasso-Anwendungen gibts also nicht nur warme Kurpackungen, sondern auch der Genuss der Sonne gehört zum Heilkonzept. Schöne Plätze für eine Wellnessreise bieten speziell Wohlfühlhotels bei reise-im-web.com.

Wellness Pauschalreisen – das Ayurveda-Konzept

Aus dem Indischen kommt das Ayurveda, welches den gestressten Urlauber mit warmen Ölmassagen, Klangschalen und sehr viel Ruhe und Harmonie umgibt. Dazu noch ein luxoriöser Spa-Bereich mit Dampfbädern, Sauna und Schwimmbad – darauf setzen immer mehr Anbieter von Wellness Pauschalreisen. Egal, ob in Deutschland, auf Mallorca, in Kroatien, wer sich mal auf indisch verwöhnen lassen möchte, findet für jeden Geldbeutel auch das passende Angebot von Wellness Pauschalreisen.

Yoga lernen – Wellness Pauschalreisen

Doch nicht nur die Ruhe entspannt und trägt bei Wellness Pauschalreisen zur tiefen Entspannung bei. Auch Sport und Bewegung gehört zur Wellness. Das fängt bei Yoga an, geht über ein paar Runden im Fitness-Studio im Spa und endet bei sportlichen Aktivitäten wie Golfspielen oder Biken bei der Wellness Pauschalreisen. Auch Wandern hilft dabei, das Abschalten durch die ruhige Bewegung und die herrliche Landschaft bei Wellness Pauschalreisen zu fördern. Wer sich vor der Urlaubsbuchung nach Wellness Pauschalreisen erkundigt, wird oft erstaunt sein, dass viele Angebote ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis haben.

 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.