Beginn der Pauschalreise

By

Am 17. Mai 1861 organisierte Thomas Cook eine Reise für englische Arbeiter nach Paris. Das war, wenn  man so will, der Beginn der Pauschalreise. Der Urlauber muss nicht alles selbst regeln, sondern er bucht eine Reise und alle Fahrten (Flug, Bus, Bahn…), Hotels und eventuell Tagesausflüge sind damit für ihn ausgesucht. Das hat zwar den Nachteil, dass er während seines Urlaubs wenig flexibel ist, aber es ist viel weniger Aufwand und auch kostengünstiger. Deshalb entscheiden sich so viele Menschen für eine Pauschalreise, es gibt ganz unterschiedliche Angebote. Da findet jeder etwas Passendes.

 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.