Reisenews

In Sevilla stehen die Zeichen auf Flamenco In der südspanischen Stadt Sevilla dreht sich im September alles um Flamenco. Zur Flamenco Biennale vom 8. September bis 2. Oktober werden zahlreiche Künstler erwartet, wie das Fremdenverkehrsamt Spaniens mitteilt. Neben traditionellen Flamenco-Aufführungen werden auch...

Am Mieminger Plateau mehr über Kräuter lernen Bei den Alpenkräutertagen am Mieminger Plateau können Besucher mehr über Kräuter lernen. Darauf weist Innsbruck Tourismus hin. So vermitteln zwischen 14. August und 29. September Kräuterpädagogen Wissen über die Wirkung und Verarbeitung bestimmter Pflanzen....

Argentinien plant Linienflüge in die Antarktis Touristen sollen ab 2018 von Argentinien aus in die Antarktis fliegen können. Wie die Zeitung «La Nación» berichtete, soll die Landebahn des argentinischen Stützpunktes Marambio in der Antarktis für Linienflüge mit Turboprop-Maschinen der Gesellschaft LADE...

Eiscreme-Museum in New York eröffnet Ein Becken voller bunter Streusel, Luftballons aus Zucker und Kostproben zahlreicher Eissorten: In New York hat ein Eiscreme-Museum aufgemacht. Neben Kunst zum Thema an den Wänden bietet das Museum Kostproben von Eis und anderen Süßigkeiten sowie interaktive Installationen...

Tage der offenen Tür in Jerusalem Jerusalem öffnet seine Türen: Urlauber erhalten vom 22. bis 24. September Eintritt zu Gebäuden, die sonst in dieser Form nicht für die Öffentlichkeit zugänglich sind. Beim Open House Jerusalem laden 100 Häuser, Gärten oder Galerien ein. Das teilt das Staatliche Israelische...