By

Die thailändische Insel Koh Samui ist ein wahres Tropenparadies mit kristallklarem Wasser, herrlichen Stränden und malerischen Landschaften. Die meisten Touristen nutzen Koh Samui zum Sonnenbaden, Schwimmen und Tauchen, allerdings bietet die Insel auch eine Reihe von hochkarätigen Sehenswürdigkeiten und zahlreichen Ausflugszielen, die einen Besuch wert sind.

Natur und Kultur Koh Samuis entdecken

Auf der thailändischen Insel gibt es wunderschöne Wasserfälle, Berge und Dschungel, interessante Kalksteinformationen, Höhlen, Lagunen, Strände und idyllische kleine vorgelagerte Inseln. Eine besonders beeindruckende Sehenswürdigkeiten der Insel ist die Tempelanlage Wat Phra-Yai mit seinem Big Buddha im Norden der Insel. Ein Besuch der 12 Meter hohen Buddha Statue ist sowohl für Einheimische, als auch für Touristen ein absolutes Muss. Nach einer Tour zu den Kulturattraktionen steht eine Erkundung der schönsten Landschaften an. Koh Samui bietet vor allem fantastische Wasserfälle, wie zum Beispiel der Na Muang 1. Der Na Muang 1 ist der größte und beliebteste Wasserfall der Insel und liegt zwischen Lamai Beach und Nathon. Knapp 80 Meter oberhalb des Na Muang 1 liegt der Na Muang 2 Wasserfall, der wesentlich schwieriger zu erreichen ist. Der Aufstieg lohnt sich jedoch, denn hier können Sie nicht nur die Wassermassen bestaunen, sondern auch Baden und Klettern.

Eine Pauschalreise Koh Samui bietet auch Abenteuer und Spaß

Koh Samui bietet seinen Besuchern weitaus mehr als nur Traumstrände, fantastische Landschaften und eine spannende Kultur. Auf der thailändischen Insel können Touristen auch interessante Shows besuchen und jede Menge Action erleben. Zu den beliebtesten Attraktionen der Insel gehört ein Besuch der Samui-Crocodile-Farm in der Nähe des Big Buddha. Ebenfalls sehenswert ist das Elephant Camp und der Safari Park in der Nähe des Na Muang Wasserfalls. Wenn Sie während Ihres Aufenthalts etwas mehr Action erleben möchten, sollten Sie die wunderschönen Korallenriffe auf Koh Samui und den umliegenden Inseln auf Tauchtouren entdecken. Die spannendsten Tauchreviere, wie zum Beispiel Sail Rock und Aow Leuk Bay & Mango Bay, liegen knapp zwei Stunden nördlich von Koh Samui. Im Anthong Marinepark können Sie hingegen Höhlentauchen und Fischschwärme beobachten. Koh Samui bietet zusätzlich noch zahlreiche weitere Sportmöglichkeiten, wie zum Beispiel Kajaktouren, Paragliding, sämtliche Wassersportarten und vieles mehr. Wenn Sie jetzt auch eine Pauschalreise Koh Samui verbringen möchten, finden Sie diverse Reiseangebote im Internet und können zum Beispiel einen Last-Minute-Urlaub bei Neckermann-Reisen buchen.

Koh Samui: mehr als Sonne, Strand und Meer

Das Tropenparadies Koh Samui wartet neben der fantastischen Natur und den Traumstränden mit einer Vielzahl an Unternehmungsmöglichkeiten und kulturellen Attraktionen auf. Es lohnt sich also nicht den gesamten Urlaub nur am Strand zu verbringen, sondern auch den atemberaubenden Rest der Insel zu erkunden.

Photo: adisa – Fotolia

Werbung
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.