Ratgeber

Pauschalreise

Frankfurt/Main (dpa/tmn) – Wer wegen einer früheren Thrombose einen Flug in der Business Class bucht, muss sich nicht mit einem Sitzplatz in der engeren Premium Economy zufrieden geben. Das zeigt ein Urteil des Landgerichts Frankfurt (Az.: 2-24 O 117/16). Hat die Airline keinen Platz in der Business Class und...

Stuttgart (dpa/tmn) – Verspätet sich ein Flugzeug wegen eines geplatzten Reifens durch einen Gegenstand auf der Start- und Landebahn deutlich, muss die Airline die Passagiere entschädigen. Die Fluggesellschaft kann sich nicht auf außergewöhnliche Umstände berufen – nur dann wäre sie von der Zahlungspflicht...

Landshut (dpa/tmn) – Passagiere mit Flugangst verlassen die Maschine, weil der Flieger kurzfristig vor dem Start noch repariert werden musste: In diesem Fall muss die Airline die übrigen Fluggäste entschädigen, falls sich das Flugzeug um mehr als drei Stunden verspätet. Wenn Gäste mit Flugangst erst kurz vor...

Rostock (dpa/tmn) – Eine Kreuzfahrt lässt sich mit An- und Abreise per Flugzeug buchen. Wer das macht, kann nicht nachträglich den Preis mindern, wenn sich nach der Buchung die Fluggesellschaft ändert. Ein Anspruch auf eine bestimmte Fluggesellschaft oder einen bestimmten Flugzeugtyp besteht nicht. Das geht aus...

Frankfurt/Main (dpa/tmn) – Pauschalurlauber erhalten bei einem Reisemangel Geld zurück. Sie müssen ihren Anspruch aber nach dem Urlaub beim Reiseveranstalter anmelden. Den Mangel allein beim Reiseleiter vor Ort anzumelden, reicht nicht aus. Das hat das Landgericht Frankfurt entschieden und damit ein Urteil der...

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.